Joerg´s IT-Tech Blog

Microsoft Technologien und über den Tellerrand hinaus, Aber vorher das TESTEN nicht vergessen!

Archive for März 2009

Firefox 3.0.8 veröffentlicht!

Posted by JoergS - 28. März 2009

Hi,

gestern abend hat Mozilla den Browser Firefox in Version 3.0.8 veröffentlicht. Damit werden zwei kritische Sicherheitslücken geschlossen, mindestens eine davon kann von Angreifern genutzt werden, um fremden Code auszuführen.

Über ein beliebiges XUL-Element lässt sich in Firefox 3 fremder Code ausführen und so die Kontrolle über den Browser und das System übernehmen (MFSA 2009-13). Entdeckt hat das Problem ein Sicherheitsforscher namens Nils, der damit den Wettbewerb Pwn2Own auf der Konferenz CanSecWest gewann.
Der zweite Fehler tritt bei der XSL-Transformation auf. Guido Landi fand heraus, dass ein XSL-Stylesheet Firefox zum Absturz bringen kann. Das könnten Angreifen womöglich nutzen, um eigenen Code auf fremden Systemen auszuführen (MFSA 2009-12).

Firefox 3.0.8 beseitigt diese beiden Sicherheitslücken und steht unter mozilla.com zum Download bereit, eine Aktualisierung über die Updatefunktion von Firefox war auch schon verfügbar.

Na dann, Viel Spass beim selber Testen!
CU

Posted in Firefox, Neuerungen, Neuigkeiten | Verschlagwortet mit: , , , | Leave a Comment »

TOP GUN Soundtrack!!!

Posted by JoergS - 24. März 2009

Hi,

mal eine neue Kategorie: Soundtracks! Dafür habe ich mir zum Anfang auch gleich 2 der besten Songs überhaupt in einem der besten Filme rausgesucht: “TOP GUN”!!!

Na dann, Viel Spass bei selber Testen!
CU

Posted in Musik, Soundtracks, Videos | Verschlagwortet mit: , , | Leave a Comment »

Windows Home Server: Power Pack 2 verfügbar!

Posted by JoergS - 24. März 2009

Hi,

seit dem heute steht das Windows Home Server Power Pack 2 zum Download bereit! Verbessert wurden von Microsoft vor allem der Fernzugriff und es gibt Streaming Support für Windows Media Center Extender. Das Power Pack 2 wird über Microsoft Windows Update verteilt. Für die erfolgreiche Installation muss aber Windows Home Server Power Pack 1 schon auf dem Server laufen. Die englische Sprachversion steht ab dem 24. März bereit, China, Frankreich, Japan, Spanien und Deutschland müssen aber noch bis zum 28. April warten.

Remote Access: Änderungen sind hier vor allem in die Handhabung der Konfiguration geflossen. Dialoge sind einfacher aufgebaut und der Benutzer wird während der Konfiguration besser unterstützt.

image image

image

Medienfreigabe mit dem Windows Media Center Connector: Wenn der Windows Home Server Connector auf einem Windows Media Center Computer installiert oder aktualisiert wird, wird der Benutzer beim nächsten Start des Windows Media Center aufgefordert, den Windows Media Center Connector zu installieren.

  • Windows Media Center Computer erhalten automatisch Zugriff auf die Freigaben des Windows Home Server. Die Ordner Music, Photos, Videos und Recorded TV sind standardmäßig vorkonfiguriert.
  • Windows Media Center Extender können auf Multimedia Dateien die auf dem Home Server abgelegt sind zugreifen und diese streamen. Die Berechtigungen können hier auf einer per-Ordner Basis vergeben werden.
  • Native Unterstützung für MP4 Dateien.

image image

image image

image

Um weitere Informationen auf der Microsoft Web Seite. Dort steht auch die Dokumentation zum Power Pack 2 bereit.

Na dann, Viel Spass beim selber Testen!
CU

Posted in Neuerungen, Neuigkeiten, Windows Home Server | Verschlagwortet mit: , | Leave a Comment »

Live Mesh Updates, Neue Version 0.9.3424.31!

Posted by JoergS - 24. März 2009

Hi,

gestern abend wurde eine Version von Microsoft Live Mesh über das automatische Update von Live Mesh verteilt!
image 
Neue Features in Version :

  • Added option to hide the Live Mesh folder shortcuts on your desktop.
  • Live Mesh now remembers the last location used in the folder synchronization dialog.
  • Live Mesh News will now display the date (as well as the time) for all news items, even older ones.
  • Curtain mode now properly supports multiple-monitor computers running Windows Vista.

Bug fixes include:

  • Improved the update experience.
  • Fixed display driver issue when disabling curtain mode.
  • Optimized MOE CPU/memory use.
  • Fixes to Live Mesh Remote Desktop performance and rendering.
  • Device status (online/offline) now properly displayed on the Live Desktop, in the notifier, and in the Mesh bar.
  • News now correctly displays the year.
  • Fixed issue where Live Mesh Remote Desktop caused all Windows 7 windows to have black borders.

Na dann Viel Spass beim selber Testen!
CU

Posted in Neuerungen, Neuigkeiten, Windows Líve | Verschlagwortet mit: , , | Leave a Comment »

HP Photosmart D7260 Drucker: Einzugsprobleme bei A4 Papier

Posted by JoergS - 20. März 2009

Hi,

als ich heute etwas Ausdrucken wollte hat mein Drucker, ein HP Photosmart D7260, dauernd versucht das normale Druckerpapier einzuziehen, immer und immer wieder, hat es aber nicht geschafft.

Also den Drucker auf Papierstau untersucht, nur mit 1 Blatt gedruckt, nochmal mit mehreren Blättern probiert alles funktionierte nicht. Auch ein Neustart und Stromlos machen und ein Ausdruck eines Selbsttests funktionierte auch nicht.

So bin ich mal auf die HP Website gesurft und in den Support Bereich. Nachdem ich meinen Drucker ausgewählt hatte bekam ich einige Vorschläge für bekannte Fehler, aber dieser war nicht dabei, nur Papierstau usw. Es gab aber einen Chat Button, den ich ausgewählz habe und so konnte ich direkt mit einem Techniker chatten. Der fragte noch einiges ab und gab mir dann den Tipp,

  1. den Drucker einschalten
  2. danach den Stromstecker ziehen und den Ein/Aus Schalter dabei halten
  3. nach 10 sek. den Stromstecker wieder einstecken und den Ein/Aus Schalter los lassen
  4. Der Drucker macht eine neue Initialisierung und dass ohne meine feste IP usw. zu vergessen!

Jetzt funktionierte der Selbsttest und auch das Drucker vom PC ging wieder! Ich hoffe das hilft auch Anderen die das selbe Problem haben.

Na dann, Viel Spass beim selber Testen!
CU

Posted in Drucker, Fehler, Hardware | Verschlagwortet mit: , , | Leave a Comment »

Kostenloses MS-Press Ebook:Introducing Microsoft SQL Server 2008

Posted by JoergS - 20. März 2009

Hi,

aufgrund des 25 jährigem Jubiläums gibt wieder ein kostenloses MS-Press Ebook zum kostenfreien Download, nur eine Anmeldung mit einer Windows Live ID ist nötig.

Diesmal gibt es das Introducing Microsoft SQL Server 2008 zum Download.

Download

ms_press_sql2008-ebook

Na dann, Viel Spass beim selber Testen!
CU

Posted in Acrobat Reader, Ebooks | Verschlagwortet mit: , , , | Leave a Comment »

Internet Explorer 8 ist RTM und zum Download verfügbar!

Posted by JoergS - 19. März 2009

Hi,

wie angekündigt hat Microsoft den Internet Explorer 8 pünktlich um 17.00 Uhr zum freien Download zur Verfügung gestellt. Zuvor war  schon die RTM Nachricht veröffentlich wurden.

Die Neuen Funktionen:

Schnellerer Seitenaufbau

Der Internet Explorer 8 ist im praktischen Einsatz nach neuen Vergleichstests der schnellste Browser. Dazu wurden von Microsoft die Geschwindigkeit des Seitenaufbaus und die Ladezeiten gegenüber anderen aktuellen Browsern gemessen. Der Internet Explorer 8 zeigte von den 25 weltweit am häufigsten besuchten Internetseiten zwölf am schnellsten an – noch vor seinen Konkurrenten Firefox und Chrome.

Schnell und effektiv: Neue Suchfunktionen

Mit dem Internet Explorer 8 benötigt der Anwender 10 bis 15 Prozent weniger Schritte im Netz als mit den Mitbewerbern. Er hilft, Seiten schneller zu finden, indem er bereits bei der Adresseingabe nach zuvor besuchten Links, Titeln im Browserverlauf, Favoriten sowie Feeds sucht und sie als Optionen vorschlägt. Nach demselben Prinzip funktioniert auch die Thematische Suche, die der Anwender in einer eigenen Suchleiste im Internet Explorer 8 findet. Sie schlägt passende Ergebnisse noch während der Eingabe vor und berücksichtigt dabei Bilder, eigene Favoriten und den Browserverlauf. Das ist übersichtlicher und führt schneller zum gewünschten Ergebnis.

Übersichtlich: Web Slices und Schnellinfos

Die 20 erfolgreichsten Internetseiten in Deutschland haben allein rund 900 Millionen Aufrufe im Quartal. Die neuen Funktionen Web Slices und Schnellinfos machen jetzt endlich Schluss mit zu vielen geöffneten Fenstern und gewährleisten den optimalen Überblick sowie effektives Browsen im Internet. So ermöglichen es Web Slices, sich Seiten wie zum Beispiel eBay-Auktionen, Sportergebnisse oder Aktienkurse als kompakten Seitenausschnitt anzeigen zu lassen. Der Vorteil: Aktualität ohne die Seite neu aufrufen zu müssen. Ein Klick und Informationen stehen in einem kleinen Fenster zur Verfügung. Die praktischen Web Slices können gut sichtbar in der Favoritenleiste des Internet Explorer 8 eingerichtet und abgerufen werden.

Über die Funktion Schnellinfos kann der Nutzer einen beliebigen Text innerhalb einer Seite markieren und per Kontextmenü, ohne die Seite zu verlassen, auf Online-Angebote von Drittanbietern zugreifen. Lästiges Copy & Paste entfällt. Hilfreich beim Übersetzen von Texten, der Wikipedia-Suche von Begriffen oder der Adresssuche in einem Stadtplandienst: markieren, klicken und das Resultat erscheint.

In der Internet Explorer Galerie werden alle deutschsprachigen und internationalen Web Slices sowie Schnellinfos gelistet. Bereits verfügbar sind Angebote von Partnern wie eBay, Facebook, freenet, Lokalisten, MSN, BUNTE, Immobilienscout24.de, http://www.t-online.de und XING.

Sicherheit und Schutz persönlicher Daten

Sicherheit – ein Top-Thema, wenn es um das Surfen im Internet geht. Der Internet Explorer 8 trägt diesem wichtigen Punkt Rechnung, indem er dem Anwender folgende Neuerungen in Sachen Sicherheit bietet:

Neue Sicherheitsfilter. Der SmartScreen-Filter optimiert den Schutz vor Phishing-Angriffen und überprüft heruntergeladene Dateien auf Schadprogramme. Ein weiterer Filter (Cross-Site Scripting Filter) verhindert Angriffe, bei denen Daten gestohlen, Seiten verändert oder Berechtigungen missbraucht werden.

InPrivate-Filterung. Die Privatsphäre schützen und gegenüber unbekannten Webseitenbetreibern anonym bleiben: Diese Funktion verhindert den Austausch persönlicher Informationen zwischen verschiedenen Anbietern.

InPrivate-Browsen. Diese Funktion ermöglicht eine Online-Nutzung, ohne persistente Speicherung von Verlauf, Formulardaten, temporären Internet-Dateien, Cookies, Benutzernamen oder Passwörtern. Damit sind persönliche Daten bei Computern geschützt, die von mehreren Personen genutzt werden oder öffentlich zugänglich sind.

Jedem seinen eigenen Internet Explorer 8

Jeder Anwender kann auch bereits maßgeschneiderte Browserversionen nutzen und so möglichst schnell auf die Informationen und Funktionen seiner Lieblingsseiten zugreifen: So veröffentlicht Microsoft mit Partnern beispielsweise den FunBrowser für Kinder. Für die 14- bis 19-Jährigen gibt es den MyBrowser. Darüber hinaus steht eine für MSN optimierte Version zur Verfügung, die Schnellinfo-Funktionen für den Windows Live Messenger, MSN Video und den MSN Suchagenten enthält. Ähnlich maßgeschneiderte und mit Inhalten gefüllte Versionen des Internet Explorer 8 kommen von Partnern wie freenet und http://www.t-online.de.

Beispiel http://www.t-online.de: Das große deutsche Portal bietet nicht nur die Schnellinfo-Funktion und Web Slices aus eigenen Bereichen wie Nachrichten, Sport und Unterhaltung an, sondern integriert zusätzlich die eigene Such-Funktion in den Internet Explorer 8. Das macht das Suchen und Finden noch komfortabler.

Quelle: Internet Explorer 8 – Finale Version von Daniel Melanchthon 

Unter www.microsoft.com/windows/internet-explorer/worldwide-sites.aspx kann jeder IE8 in der gewünschten Sprache für sein jeweiliges System herunterladen. Die deutsche Version ist auch unter folgenden Links verfügbar:

Na dann, Viel Spass beim selber Testen!
CU

Posted in Internet Explorer, Neuerungen, Neuigkeiten | Verschlagwortet mit: , | Leave a Comment »

Avira Antivir 9 verfügbar!

Posted by JoergS - 17. März 2009

Hi,

seit heute ist Avira Antivir in Version 9 verfügbar!

Neu sind vor allem die bessere Administrierbarkeit in Firmenumgebungen. Dazu wird von Antivir Professional 9 jetzt die Windows Management Instrumentation (WMI) Schnittstelle unterstützt. Das Security Management Center (SMC) , welches ebenfalls überarbeitete wurde, kann nun besser mit Gruppen arbeiten und auch Daten mit Microsofts Active Directory Service oder anderen LDAP-Verzeichnisdiensten austauschen.

Weiter nutzt Antivir 9 im optimierten Scan-Modus jetzt die Fähigkeiten zur parallelen Arbeit in Multi-Core-CPUs. Des weiteren hat Avira eine spezielle Oberfläche für kleine Netbook-Displays entworfen. Und bis zu drei Konfigurations-Profile berücksichtigen unterschiedliche Einstellungen für Schutzfunktionen und Signatur-Update im Büro, zuhause und unterwegs. Das anzuwendende Profil wird anhand des aktiven Default-Gateways automatisch ausgewählt. Antivir Personal, in Version 9 enthält jetzt auch den bislang fehlenden Spyware-Schutz; der Web-Guard ist nur in der kostenpflichtigen Variante enthalten. Die regelmäßigen Werbeeinblendungen bleiben. Die Preise für Antivir: Einzellizenz Antivir Premium kostet 20 Euro, Professional gibt es ab 35 Euro und ab 5 Lizenzen bekommt man auch das SMC dazu. Der Umstieg von Version 8 ist kostenlos; allerdings muss man dazu das AV-Programm zunächst deinstallieren, um dann die neue Version einzurichten. Der Installer erledigt beides automatisch.

Na dann Viel Spass beim selber Testen!
CU

Posted in Neuerungen, Neuigkeiten, Virenscanner | Verschlagwortet mit: , | Leave a Comment »

Conficker Wurm: Tool zum Entfernen von Bitdefender verfügbar!

Posted by JoergS - 15. März 2009

Hi,

der Wurm Conficker zieht ja nun seine Kreise und es wird ja sehr viel darüber berichtet, wie man sich schützen kann und ggf. den Wurm wieder los wird. Zum Glück ist durch Firewall, Virenscanner und Updates mein Rechner gut geschützt und habe mir den Wurm nicht einfangen.

Der Schädling ist anscheinend schwer klein zu kriegen und einzudämmen. Von BitDefender gibt es nun ein Removal Tool, welches alle Varianten von Conficker (auch als Downadup bekannt) erkennen und eliminieren können soll. Das Removal Tool wird als gepacktes Archiv (Zip) angeboten. Dieses muss vollständig entpackt werden. Unter Windows Vista (oder XP als Nutzer mit eingeschränkten Rechten) muss die Exe-Datei als Administrator ausgeführt werden. Nachdem das Programm den Rechner überprüft und gegebenenfalls desinfiziert hat, sollte man einen Neustart durchführen.

Download: Bitdefender Conficker Removal Tool

Quelle: BitDefender Tool zum Entfernen von Conficker

Na dann, Viel Spass beim selber Testen!
CU

Posted in Neuerungen, Tools, Virenscanner | Verschlagwortet mit: , , , , | 1 Comment »

Windows 7: Weitere Veränderungen im RC gegenüber der Beta

Posted by JoergS - 15. März 2009

Hi,

Steven Sinofsky vom Engineering Windows 7 Blog, hat einen Artikel geschrieben, in dem er weitere Veränderungen im Windows 7 Release Candidate gegenüber der Beta beschreibt.

Dual Boot Partitionen

In der Beta Version wurden die Laufwerksbuchstaben bei parallelen Betriebssystem Installationen nicht dargestellt, dies wird in der RC Version nicht mehr der Fall sein.

Verbesserte Taskbar Thumbnail overflow

Wer viele Fenster offen hat wird nun eine verbesserte Darstellung der Thumbnails erhalten.

ie-list-views

Systemsteuerung Jump List

Die Systemsteuerung wird nun einen Schnelllink zu den letzen Systemsteuerungsfunktionen anbieten.

clip_image002_2

Remote Desktop Jump List

Remote Desktop Verbindungen können nun an die Taskbar angepint werden

Multi-touch Zoom

Zoom Funktion nun auch im Windows Explorer Verfügbar

Überverzeichnis springen

In der RC Version wird das „parent Folder“ also das Überverzeichnis direkt anklickbar sein

new-folder-parent

und viele weitere Neuheiten im Engineering Windows 7 Blog: A few more changes from Beta to RC

Quelle: Windows 7 RC – Viele Veränderungen, Windows 7: Few more changes from Beta to RC

Na dann, Viel Spass beim selber Testen!
CU

Posted in Betatest, Neuerungen, Neuigkeiten, Windows 7 | Verschlagwortet mit: , | Leave a Comment »

 
%d Bloggern gefällt das: