Joerg´s IT-Tech Blog

Microsoft Technologien und über den Tellerrand hinaus, Aber vorher das TESTEN nicht vergessen!

Archive for Dezember 2008

Avira AntiVir Betatest der Version 9 hat begonnen!

Posted by JoergS - 29. Dezember 2008

Hi,

wer möchte kann sich ab sofort (16.12.2008) für die Teilnahme am Betatest der neuen AntiVir Version 9 unter: http://betatest.avira.com registrieren!
image
Zum Download als Testversion steht dann die Avira Premium Security Suite Version 9 in Deutsch und englisch. Das Ende des Betatests ist voraussichtlich Ende April 2009, da die Testlizenz bis zum 01.05.2009 aktiv ist!

Na dann Viel Spass beim selber Testen!
CU

Posted in Virenscanner | Leave a Comment »

Log off! Frohe Weihnachten und einen guten Rutsch ins neue Jahr!

Posted by JoergS - 22. Dezember 2008

Hi,

ich bin dann mal weg … also im Urlaub!

Ich wünsche allen Frohe Weihnachten, viele Geschenke und schöne ruhige Feiertage und einen guten Rutsch ins neue Jahr 2009!

PS: Noch ein schöner Weihnachtsmann-Video Link: Ruthe - Streit

Na dann, Viel Spass beim selber Testen!
CU

Posted in Allgemeines | Leave a Comment »

Nachmieter für 2,5 Zi. Wohnung mit 58 qm in Schenefeld bei Hamburg gesucht!

Posted by JoergS - 19. Dezember 2008

Hi,

da ich so kurz vor Weihnachten eine neue Wohnung in Hamburg Eppendorf gefunden habe suche zurzeit einen Nachmieter für eine 2,5 Zi. Wohnung mit 58 qm in Schenefeld bei Hamburg.

Die Details findet Ihr bei immobilienscout24.de ein paar Bilder schonmal hier:
http://www.immobilienscout24.de/48548602;jsessionid=42E8137C32A98A073E9802AEE5FBCAC1.worker1?navigationbarurl=/Suche/Wohnung-Miete/Schleswig-Holstein/Pinneberg-Kreis/Schenefeld/2,00-3,00/50,00-60,00/EURO-400,00-500,00

Zimmer: 2,50
Wohnfläche ca.: 58,29 m²
Kaltmiete: 480,00 EUR (zzgl. Nebenkosten)
Warmmiete: 610,00 EUR
Wohnungstyp:Dachgeschoss
Nutzfläche ca.: 58,29 m²
Etage: 1
Etagenanzahl: 1
Schlafzimmer: 1
Badezimmer: 1
Keller: Ja
Einbauküche: Ja
Objektzustand: Gepflegt
Qualität der Ausstattung: Normal
Heizungsart: Zentralheizung
Befeuerungsart: Gas
Bezugsfrei ab: 01.02.2009
Nebenkosten: 130,00 EUR Heizkosten sind in Nebenkosten enthalten
Heizkosten: 80,00 EUR (Heizung / Warmwasser):
Kaution: 1440 EUR

Objektbeschreibung:

Wohnung ist in einem kleines Haus mit 2 Parteien. Eingang ist im EG und führt per Treppe hoch zur 1. Etage.
Wohnzimmer und Arbeitszimmer haben Dachschrägen.
Küche und Bad ist gefließt, der Rest der Wohung ist mit Auslegware/Teppich ausgestattet.
Miete: 480€ kalt
Nebenkosten: 50 € + 80 € Heizkosten/Warmwasser
Warmmiete: 610 €

Ausstattung:

Einbauküche mit Herd und Kühlschrank
– Anschluss für Waschmaschine vorhanden

– Wasserzähler im Bad
– Kalorimeta Messröhrchen an jedem Heizkörper
– Kellerzugang nur über Wohnung der 2. Mieterin im EG
– Dachboden z.T. mit Panelen ausgelegt

Lage:

Ruhige Wohnung in Schenefeld (Dorf)
ÖPNV-Anbindung: Metrobus 2, 186, und 285 Linien-Haltestellen in unmittelbarer Nähe

Kartenbild
Sonstiges:

– Einbauschrank im Arbeitszimmer vorhanden (müsste aber bei nicht Übernahme entfernt werden)
– Kleiderschrank im Schlafzimmer kann ebenfalls bei Bedarf übernommen werden (sonst geht dieser an die Möbelbörse)
Besichtungstermin wahrscheinlich am 04.01.2009 wg. Urlaub

Na dann, Viel Spass beim selber Testen!
CU

Posted in Wohnen | Leave a Comment »

Aktion: Ich will nicht in YASNI, 123People und anderen Personensuchmaschinen aufgenommen werden

Posted by JoergS - 18. Dezember 2008

Hi,
 
ich habe heute keine Zeit selbst zu schreiben deshalb ein Quote von Nicki Wruck´s ice blog:
———————————————————————————————————————– 
Original:
Ich weiß, ich bin ein “öffentlicher Mensch”. In den letzten Jahren habe ich viele Beiträge in XING, in diversen Blogs und Foren und nicht zuletzt in meinen eigenen Blogs gepostet. Immer in dem Bewußtsein, dass ich damit einen Teil meiner Anonymität aufgebe. Ja ich gehöre sogar zu den Besitzern einer Payback-Karte und hierfür habe ich mich bewußt entschieden, denn hier sehe ich Vorteile durch die Anpassung des Warenangebots auf Basis meines Profils und natürlich das, vieler anderer. Als Dankeschön bekomme ich sogar noch Punkte, die ich ab und an mal in nette kleine Geschenke umwandele.

Anders bei sogenannte Personensuchmaschinen wie Yasni oder 123people. Hier sammeln mir völlig fremde Unternehmen Daten über meine Personen und führen diese Zusammen, was nach meinem Rechtsempfinden unter anderem gegen einige Datenschutzrichtlinien verstossen:

  • Daten über die Nutzung verschiedener Dienste nicht zusammengeführt werden, sofern dies nicht zu Abrechnungszwecken erforderlich ist …
  • Eine Verwendung der angefallenen personenbezogenen Daten für andere Zwecke darf nur auf gesetzlicher Grundlage oder mit Einwilligung des Betroffenen erfolgen (§ 3 Abs. 2 TDDSG, § 12 Abs. 2 MStV).
  • Auch die Nutzung der Daten zu Werbezwecken ohne Einwilligung ist unzulässig.
  • Grundsatz der Datensparsamkeit

Mir ist schon klar, dass das nicht unbedingt die aktuellste Gesetzeslage ist, was für mich allerdings keine Rolle spielt …

Was mich extrem stört ist, dass ich mich erst registrieren muss, um den Anbieter auffordern zu können, meine Daten zu entfernen.

Keine Robots.txt-Datei

no_yasni_123people.pngSuchmaschinen kann ich per Robots.txt die Aufnahme meiner eigenen Daten verbieten. Yasni, 123people, usw. kann ich leider mittels dieser einfachen Datei nicht ausschließen. Daher gehe ich nun einen anderen Weg: Ich setze nun das oben stehende “Logo” in meinem Blog ein und werde prüfen lassen, inwieweit diese Dienste sich an diese Aufforderung halten müssen. Ich lade alle ein, sich dieser Aktion anzuschließen. Einfach hier oder auf das Bild klicken, speichern und auf der eigenen Seite veröffentlichen.

 
Gesehen und für absolut gut befunden: http://www.kreativ-projekt-blog.de/2008/12/15/aktion-keine-aufnahme-in-yasni-123people-und-anderen-personensuchmaschinen/

Danke, das es so etwas noch gibt!

Gruß,Nicki
———————————————————————————————————————–
Quelle: Aktion: Ich will nicht in YASNI, 123People und anderen Personensuchmaschinen aufgenommen werden

 
Na dann, Viel Spass beim selber Testen!
CU

Posted in Computer und Internet | Leave a Comment »

Internet Explorer: Außerplanmäßiges Update MS08-078 (KB960714) schließt Zero-Day-Lücke!

Posted by JoergS - 17. Dezember 2008

Hi,

heute Abend ist wie schon angekündigt das außerplanmäßige Update für den Internet Explorer, MS08-078 (KB960714) von Microsoft veröffentlicht worden! Das Update gilt für alle Betriebssystem, also Windows Vista, Server 2008, Server 2003 und XP und für alle IE Versionen ab Version 5.01 bis sogar die Beta 2 der Version 8.
image
image image
Sofort installieren!!!

Quote Heise:
Die Lücke im Internet Explorer beruht auf einem Problem im Data Binding, sodass unter Umständen ein Objekt freigegeben wird, ohne dass die dazugehörige Arraylänge aktualisiert wird. Damit ist der Zugriff auf den Speicherplatz des gelöschten Objekts möglich, was sich zum Einschleusen und ausführen von Code ausnutzen lässt. Dies lässt sich nicht nur durch fehlerhafte SPAN-Tags in XML-Dokumenten ausnutzen, wie ursprünglich angenommen wurde.

Wer das Sicherheitsupdate nicht über Microsoft Update oder Windows Update einspielen möchte, kann es auch direkt herunterladen. Anbei die Links zu den Patches für die betroffenen einzelnen Versionen der aktuell unterstützten Produkte:

  • Internet Explorer 7
  • Na dann, Viel Spass beim selber Testen!
    CU

    Posted in Internet Explorer | Leave a Comment »

    Windows Live: Essentials Suite in neuer Beta Version verfügbar!

    Posted by JoergS - 17. Dezember 2008

    Hi,

    am Montag hat Microsoft eine neue Beta Version der Windows Live Essentials Suite veröffentlicht!
    image
    imageimage
    image image image
    image image

    Download unter: http://download.live.com

    Na dann, Viel Spass beim selber Testen!
    CU

    Posted in Windows Live Dienste | Leave a Comment »

    Windows Server 2008: Buch zum kostenlosen Download

    Posted by JoergS - 13. Dezember 2008

    Hi,

    Der Verlag Galileo Computing stellt sein Handbuch zum "Windows Server 2008" bereits vor Erscheinen im Buchhandel kostenlos online zum Download bereit. Das Buch richtet sich an Administratoren, Entscheider und Berater, die sich mit dem Windows Server 2008 beschäftigen. Es beleuchtet das neue Serverbetriebssystem aus einem sehr praxis- und lösungsorientierten Blickwinkel und zeigt nach einem ersten Überblick der Basistechnologien konkrete Einsatzmöglichkeiten auf, heißt es im Klappentext.
    Ein besonderer Fokus liegt auf den Neuerungen gegenüber dem Vorgängersystem. Boddenberg deckt Themen von der Installation und Migration über Interoperabilität und Vista im Netz bis hin zur Hochverfügbarkeit ab.
    Die Downloadversion ist rund 80,4 MByte groß und enthält das Buch in einer HTML-Version, die auch online verfügbar ist. Die gedruckte, knapp 1.200 Seiten umfassende Ausgabe erscheint am 19. Dezember 2008 bei Galileo Computing und kostet im Buchhandel 59,90 Euro (ISBN 978-3-8362-1327-1). Das Buch "Windows Server 2008" von Ulrich B. Boddenberg steht ab sofort kostenlos zum Download bereit. Die gedruckte Version kommt erst in der kommenden Woche in die Läden.

    Quelle: Handbuch zum Windows Server 2008 als kostenloser Download

    Na dann, Viel Spass beim selber Testen!
    CU

    Posted in Bücher | Leave a Comment »

    Microsoft Live Thumbtack – Neuer kostenloser Dienst für Bookmarksammlung

    Posted by JoergS - 11. Dezember 2008

    Hi,

    Microsoft startet im Rahmen seiner Live Labs einen neuen Dienst: Bei Windows Live Thumbtack kann man Links, Fotos und alles was sich sonst im Web findet (Webschnipsel) in Collections gruppieren, mit anderen tauschen und an einem Platz zusammenzuführen. Einfach das Webschnipsel markieren, kopieren und in Thumbtack einfügen und  die Zusammenfassung des Fundstücks steht sofort bereit. Microsoft stetzt dabei auf lernende Algorithmen und natürliche Spracherkennung, um beispielsweise Adressen aus dem markierten Text hervorzuheben und diese auf einer Karte darzustellen. Per Klick auf das Fundstück zeigt sich das komplette Fundstück, samt Formatierung und Bildern, ein Klick auf den Titel führt zur Ursprungswebsite zurück. Alternativ kann ein Bookmarklet genutzt werden, um Schnipsel einzusammeln. Die Webschnipsel werden in sogn sogenannten Collections organisiert, zwischen denen sie per Drag-and-Drop verschoben werden können. Zudem können die Collections mit anderen ausgetauscht werden, die dann ihrerseits Schnipsel hinzufügen können, so dass eine gemeinsame Bookmarksammlung entsteht, die auch per RSs abonniert werden kann.

    Thumbtack steht ab sofort unter thumbtack.livelabs.com bereit. Der Dienst funktioniert derzeit nur im Internet Explorer 7 und Firefox 3.

    Quellen: Microsoft Live Labs releases Thumbtack, Thumbtack – moderne Bookmarksammlung von Microsoft
    image image

    Na dann, Viel Spass beim selber Testen!
    CU

    Posted in Allgemein | Leave a Comment »

    Microsoft Patchday Dezember 2008!

    Posted by JoergS - 11. Dezember 2008

    Hi,

    am Dienstag war wieder ein Microsoft Patchday! Die Updates schließen kritische Schwachstellen in der Windows-Systemkomponente GDI, den Media-Komponenten, der Windows-Suche, dem Internet Explorer, Word, Excel, Visual Basic 6.0 sowie dem SharePoint und Search Server.

    KB956802: Sicherheitsanfälligkeiten in GDI können Remotecodeausführung ermöglichen
    Dieses Sicherheitsupdate behebt zwei vertraulich gemeldete Sicherheitsanfälligkeiten in GDI. Die Ausnutzung einer dieser beiden Sicherheitsanfälligkeiten kann Remotecodeausführung ermöglichen, wenn ein Benutzer eine speziell gestaltete WMF-Bilddatei öffnet. Nutzt ein Angreifer diese Sicherheitsanfälligkeiten erfolgreich aus, kann er vollständige Kontrolle über ein betroffenes System erlangen. Ein Angreifer kann dann Programme installieren, Daten anzeigen, ändern oder löschen oder neue Konten mit sämtlichen Benutzerrechten erstellen. Für Benutzer, deren Konten mit weniger Benutzerrechten konfiguriert sind, kann dies geringere Auswirkungen haben als für Benutzer, die mit administrativen Benutzerrechten arbeiten.

    KB959349: Sicherheitsanfälligkeiten in der Windows-Suche können Remotecodeausführung ermöglichen
    Dieses Sicherheitsupdate behebt zwei vertraulich gemeldete Sicherheitsanfälligkeiten in der Windows-Suche. Diese Sicherheitsanfälligkeiten können Remotecodeausführung ermöglichen, wenn ein Benutzer in Windows Explorer eine speziell gestaltete gespeicherte Suchdatei öffnet und speichert oder wenn ein Benutzer auf eine speziell gestaltete Such-URL klickt. Nutzt ein Angreifer diese Sicherheitsanfälligkeiten erfolgreich aus, kann er vollständige Kontrolle über ein betroffenes System erlangen. Ein Angreifer kann dann Programme installieren, Daten anzeigen, ändern oder löschen oder neue Konten mit sämtlichen Benutzerrechten erstellen. Für Benutzer, deren Konten mit weniger Benutzerrechten konfiguriert sind, kann dies geringere Auswirkungen haben als für Benutzer, die mit administrativen Benutzerrechten arbeiten.

    KB958215: Kumulatives Sicherheitsupdate für Internet Explorer
    Dieses Sicherheitsupdate behebt vier vertraulich gemeldete Sicherheitsanfälligkeiten. Wenn ein Benutzer eine speziell gestaltete Webseite mit Internet Explorer anzeigt, können diese Sicherheitsanfälligkeiten Remotecodeausführung ermöglichen. Für Benutzer, deren Konten mit weniger Benutzerrechten konfiguriert sind, kann dies geringere Auswirkungen haben als für Benutzer, die mit administrativen Benutzerrechten arbeiten.

    KV932349: Sicherheitsanfälligkeiten in Visual Basic 6.0 Runtime Extended Files (ActiveX-Steuerelemente) können Remotecodeausführung ermöglichen
    Dieses Sicherheitsupdate behebt fünf vertraulich gemeldete Sicherheitsanfälligkeiten und eine öffentlich gemeldete Sicherheitsanfälligkeit in den ActiveX-Steuerelementen für die Microsoft Visual Basic 6.0 Runtime Extended Files. Diese Sicherheitsanfälligkeiten können Remotecodeausführung ermöglichen, wenn ein Benutzer eine Website durchsucht, die speziell gestaltete Inhalte enthält. Für Benutzer, deren Konten mit weniger Benutzerrechten konfiguriert sind, kann dies geringere Auswirkungen haben als für Benutzer, die mit administrativen Benutzerrechten arbeiten.

    KB957173: Sicherheitsanfälligkeiten in Microsoft Office Word können Remotecodeausführung ermöglichen
    Dieses Sicherheitsupdate behebt acht vertraulich gemeldete Sicherheitsanfälligkeiten in Microsoft Office Word und Microsoft Office Outlook, die Remotecodeausführung ermöglichen können, wenn ein Benutzer eine speziell gestaltete Word- oder RTF-Datei (Rich Text-Format) öffnet. Nutzt ein Angreifer diese Sicherheitsanfälligkeiten erfolgreich aus, kann er vollständige Kontrolle über ein betroffenes System erlangen. Ein Angreifer kann dann Programme installieren, Daten anzeigen, ändern oder löschen oder neue Konten mit sämtlichen Benutzerrechten erstellen. Für Benutzer, deren Konten mit weniger Benutzerrechten konfiguriert sind, kann dies geringere Auswirkungen haben als für Benutzer, die mit administrativen Benutzerrechten arbeiten.

    KB959070: Sicherheitsanfälligkeiten in Microsoft Office Excel können Remotecodeausführung ermöglichen
    Dieses Sicherheitsupdate behebt drei vertraulich gemeldete Sicherheitsanfälligkeiten in Microsoft Office Excel, die eine Remotecodeausführung ermöglichen können, wenn ein Benutzer eine speziell gestaltete Excel-Datei öffnet. Nutzt ein Angreifer diese Sicherheitsanfälligkeiten erfolgreich aus, kann er vollständige Kontrolle über ein betroffenes System erlangen. Ein Angreifer kann dann Programme installieren, Daten anzeigen, ändern oder löschen oder neue Konten mit sämtlichen Benutzerrechten erstellen. Für Benutzer, deren Konten mit weniger Benutzerrechten konfiguriert sind, kann dies geringere Auswirkungen haben als für Benutzer, die mit administrativen Benutzerrechten arbeiten.

    KB957175: Sicherheitsanfälligkeit in Microsoft Office SharePoint Server kann Erhöhung von Berechtigungen verursachen
    Dieses Sicherheitsupdate behebt eine vertraulich gemeldete Sicherheitsanfälligkeit. Die Sicherheitsanfälligkeit kann die Erhöhung von Berechtigungen ermöglichen, wenn ein Angreifer die Authentifizierung umgeht, indem auf einer SharePoint-Website zu einer administrativen URL blättert. Ein erfolgreicher Angriff, der zur Erhöhung von Berechtigungen führt, kann zu Denial-of-Service oder Offenlegung von Information führen.

    KB959807: Sicherheitsanfälligkeiten in Windows Media-Komponenten können Remotecodeausführung ermöglichen
    Dieses Sicherheitsupdate behebt zwei vertraulich gemeldete Sicherheitsanfälligkeiten in den folgenden Windows Media-Komponenten: Windows Media Player, Windows Media Format Runtime und Windows Media-Dienste. Die schwerste Sicherheitsanfälligkeit kann Remotecodeausführung ermöglichen. Wenn ein Benutzer mit administrativen Benutzerrechten angemeldet ist, kann ein Angreifer, der diese Sicherheitsanfälligkeit erfolgreich ausnutzt, vollständige Kontrolle über ein betroffenes System erlangen. Ein Angreifer kann dann Programme installieren, Daten anzeigen, ändern oder löschen oder neue Konten mit sämtlichen Benutzerrechten erstellen. Für Benutzer, deren Konten mit weniger Benutzerrechten konfiguriert sind, kann dies geringere Auswirkungen haben als für Benutzer, die mit administrativen Benutzerrechten arbeiten.

    Natürlich wurden auch die Junk-E-Mail-Filter von Outlook und Windows Mail und das Tool zum Entfernen bösartiger Software aktualisiert.

    image image image
    image image image image
    image image image image
    image image image image
    image

    Na dann, Viel Spass beim selber Testen!
    CU

    Posted in Windows | Leave a Comment »

    IE7Pro: Uodate 2.4.4 verfügbar!

    Posted by JoergS - 11. Dezember 2008

    Hi,

    für das Internet Explorer Add-On IE7Pro ist das Update 2.4.4 ab jetzt verfügbar!
    image image image
    image image image

    Na dann, Viel Spass beim selber Testen!
    CU

    Posted in Internet Explorer | Leave a Comment »

     
    %d Bloggern gefällt das: