Exchange 2010 SP3

Hi,

Kevin Allision von Microsoft hat das Exchange 2010 SP3 angekündigt:

The Exchange Team is pleased to announce that in the first half of calendar year 2013 we will be releasing Exchange Server 2010 Service Pack 3 (SP3) to our customers. With SP3, the following new features and capabilities will be included:

Coexistence with Exchange 2013: Customers that want to introduce Exchange Server 2013 into their existing Exchange 2010 infrastructure will need the coexistence changes shipping in SP3.

Support for Windows Server 2012: With Service Pack 3, you will have the ability to install and deploy Exchange Server 2010 on machines running Windows Server 2012.

Customer Requested Fixes: All fixes contained within update rollups released prior to Service Pack 3 will also be contained within SP3. Details of our regular Exchange 2010 release rhythm can be found in Exchange 2010 Servicing.

In order to support these newly added features, there will be a requirement for customers to update their Active Directory schema. We are communicating the required changes ahead of the release date in order to assist our customers with planning their upgrade path ahead of time.

We hope these announcements come as welcome news to you. It is our custom to provide ongoing improvements to features, functionality and security of Exchange Server, based largely on customer feedback, and to provide continual innovation on an already great messaging product. We look forward to receiving your comments and announcing more detailed information as we continue to develop the features that will be included in SP3.

http://blogs.technet.com/b/exchange/archive/2012/09/25/announcing-exchange-2010-service-pack-3.aspx

Gruß Jörg

Advertisements

PowerShell 3.0 für Windows 7 und Server 2008 R2

Hi,

Microsoft hat die finale Version des Windows Management Framework 3.0 veröffentlicht, welches unter anderem die PowerShell 3.0 enthält, die auch in Windows 8 und Server 2012 verwendet wird.

  • der Skript-Editor (ISE) ist durchsuch- und filterbar in der  Befehlsliste , Skripte lassen sich als geplante Jobs ausführen
  • neue Version der Windows Management Instrumentation (WMI)
  • Remote-Verwaltung über WinRM soll robuster sein

Na dann, Viel Spass beim selber Testen!
CU

Outlook.com Preview

Hi,

Outlook.com, das neue private E-Mail Service von Microsoft wurde vor wenigen Stunden vorgestellt. HoTMail, der erste Webmail Service, wurde 1996 von Microsoft vorgestellt.

Wer sich also eine eigene, private  @Outlook.com E-Mail Adresse reservieren will, sollte sich beeilen und dort neu registrieren. Es gibt auch die Möglichkeit einfach seinen Hotmail Konto auf Outlook.com umzustellen.

Die Mailboxgröße:  “virtually unlimited”, bedeutet laut Hilfe, dass der Speicherplatz bei Bedarf erweitert wird. Sehr cool. Spamschutz ist natürlich ebenfalls integriert.

Microsoft respektiert die Privatsphäre seiner E-Mail User. Weder der E-Mail Content noch Attachments werden auf Inhalte gescannt und für Werbezwecke eingesetzt

Na dann, Viel Spass beim selber Testen!
CU

Office 2013 Preview

Hi,

Microsoft hat die Preview des kommenden Office 2013 (Codenummer 15) vorgstellt.

So soll Office 2013 von Grund auf überarbeitet worden sein und werde sich per Fingerzeig und mit dem Eingabestift genauso gut bedienen lassen wie per Maus und Tastatur. Office 2013 soll auch mit sozialen Internetdiensten verknüpft werden. Daten können auf Microsofts Online-Speicher Skydrive gespeichert und von überall aus abgerufen werden, zum Beispiel , Word-, Excel- oder andere Dateien im Büro anzulegen und unterwegs oder zu Hause weiter daran zu arbeiten.

In Office 2013 wird auch Skype und Yammer integriert werden.

Na dann, Viel Spass beim selber Testen!CU

Windows Live Skydrive Update: Speicherplatz, Apps, Upload Limit

Hi,

Bei Skydrive gibt es einige Neuigkeiten, wie im Building Windows 8 Blog zu lesen ist. Eine Neuerung, der Onlinespeicher kann flexibel erweitert werden. Bisherige hat man als SkyDrive User 25GB Speicher zur Verfügung, neue SkyDrive User bekommen 7GB und können diesen beliebig erweitern. Für alle Benutzer, die SkyDrive bereits jetzt im Einsatz haben, gibt es derzeit ein Angebot, die 25GB zu erhalten.

  1. Zuerst bitte unter www.live.com mit Ihrem Live Account anmelden
  2. dann auf den Menüpunkt SkyDrive klicken
  3. ganz oben den Link für die 25GB klicken. dann kann ein Gratisangebot zum kostenlosen Upgrade auf 25 Gb genutzt werden
  4. bei Bedarf kann auch weiterer Speicher erworben werden, gegen Aufpreis

Für den Dateiupload ist jetzt die Möglichkeit gegeben bis zu 2 GB große Dateien hochzuladen.

Zudem wurden neue Apps für den Zugriff auf Skydrive freigegeben. Die Skydrive App ist für Windows 7/8

Get SkyDrive for Windows (preview)

Windows Phone, iPhone, iPad und iOS verfügbar.

Get SkyDrive for Windows Phone

Na dann, Viel Spass beim selber Testen!
CU

Windows Phone 7.5 Skype App (Beta) ist verfügbar

Hi,

heute wurde die Skype App (Beta) für Windows Phone 7.5  auf dem WMC in Barcelona vorgestellt und ist  auch im Marketplace verfügbar!

Direkt vom WP7 installieren: Beta-Version Skype

über Zune/Windows Phone Marketplace: Skype Windows Phone App

Dann Skype starten, mit Benutzername und Kennwort einloggen und schon kann es los gehen:

Na dann, Viel Spass beim selber Testen!
CU

Alice Outlook Exchange migriert zu O2

Hi,

Telefonica O2 hat ja Hansenet aus Hamburg gekauft und somit auch die Produkte um Alice DSL übernommen.

In meinem Alice Comfort Anschluss ist auch ein Outlook Web Access/Exchange Konto enthalten. Leider noch ein Exchange Server 2003 und kein RPC-over-HTTPS, sondern nur IMAP Zugriff per Outlook möglich. Alles weiter muss dann über das Outlook Web Access erledigt werden.

Nun wurde in diesen Tagen die Migration von Alice zu O2 vollzogen und weder mein Outlook, noch mein Windows Phone 7 konnte sich mit dem Exchange Server verbinden. Es wurde immer ein falsches SSL-Zertifikat angemeckert.

Auflösung brachte dann die Suche im Hansenet-User-Forum und diesem Thread. Dort erhält man unter dem link https://webmail.alice.de zu griff auf sein OWA (Umleitung auf https://dsl.o2online.de/selfcare/content/segment/kundencenter/onlinespeicher/webmail/).

In der Hilfe für Push-Mail ist dann auch beschrieben, dass der Server geändert wurde (NICHT die Hilfe für Smartphone, dort ist noch der alte Servername drin!), die neuen Einstellungen sind:

Serveradresse/-Name: „mailstore.dsl.o2online.de“ -> hier war alt: „maistore.alice-dsl.de“
Verschlüsselung (SSL): aktiviert
Benutzername: Ihre vollständige E-Mail-Adresse, z. B. kurt.kunde@alice-dsl.net oder kurt.kunde@alice.de
Kennwort: Ihr E-Mail-Passwort
Domäne: hsn.alice-dsl.net

Na dann, Viel Spass beim selber Testen!
CU