Mozilla Firefox 3.6 Beta 1 verfügbar

Hi,

die Mozilla Foundation hat die erste Beta der zukünftigen Firefox Version 3.6 ihres zum Download bereitgestellt. Die Basis von Firefox 3.6 soll die Rendering-Maschine Gecko 1.9.2. sein. Das Werkzeug Personas  wurde in Firefox 3.6 integriert, somit kann das Aussehen der Browseroberfläche anpasst werden. Die JavaScript-Performance sollen ebenso verbessert worden sein wie Reaktions- und Startzeiten gegenüber der Vorgängerversionen.

Außerdem soll die Version 3.6 von Firefox auch die Jumplists von Windows 7 unterstützen.

Hier ein paar Impressionen:
firefox36b1_01 firefox36b1_02

Na dann, Viel Spass beim selber Testen!
CU

Advertisements

SkyDrive Explorer: Zugriff auf Windows Live SkyDrive vom Windows Explorer

Hi,

über ithinkdifferent bin ich auf den SkyDrive Explorer aufmerksam geworden. Damit ist der Zugriff auf Windows Live SkyDrive vom Windows Explorer aus möglich!

Der SykDrive Explorer kann Microsoft Windows XP, Windows Vista, Server 2003, 2008 und Windows 7 genutzt werden. Zurzeit ist die Version noch in Beta 1 Statium.

Download SkyDrive Explorer

Hier noch ein paar Impressionen:

Na dann, Viel Spass beim selber Testen!
CU

Windows XP / Vista: Remote Desktop Client 7.0 verfügbar

Hi,

bisher enthält nur Windows 7 den neuen Remote Desktop Client (RDP) 7.0, womit sich mit dem Client auch sämtliche grafischen Funktionen wie z.B. Aero während einer Remote Desktop Service Session nutzen lassen, entsprechende Hardware und Konfiguration RDS vorausgesetzt.

Um die Remote Desktop Service (RDS), auch unter Windows XP und Vista, nutzen zu können, hat Microsoft nun auch XP und Windows den RDP 7.0 Client bereitgestellt. Der KB-Artikel dazu lautet 969084.

Download RDP 7.0 Client für Windows Vista x86

Download RDP 7.0 Client für Windows Vista x64

Download RDP 7.0 Client für Windows XP x86

Na dann, Viel Spass beim selber Testen!
CU

Windows 7: Optionale Updates sind nicht zu sehen bzw. nicht auswählbar

Hi,

beim Blog von Das nie endende Chaos! habe ich einen interessanten Artikel gefunden Optionale Updates unter Windows 7 sind nicht zu sehen bzw. nicht auswählbar.

Ein komisches Phänomen war jetzt schon mehrfach zu beobachten, dass Windows Update von Windows 7 RTM zwar optionale Updates findet, diese aber nicht zum Anwählen darstellt. Hier jemand mit dem gleichen Problem: http://www.mcseboard.de/windows-7-forum-76/problem-windows-update-156067.html.

Im Microsoft Forum wird dieses Phänomen auch beschrieben: http://social.technet.microsoft.com/Forums/en-US/w7itprogeneral/thread/7a20fd62-513e-468e-aed9-89e5be78f2aa/. Hier wird auch die Lösung beschrieben den Windowsupdateservice (wuauserv) zu beenden und das Verzeichnis SoftwareDistribution aus %Systemroot% umzubennen. Den Neustart aber nicht vergessen, weil scheinbar erst dieser die Lösung bringt.

Führt man dann die Updatesuche wieder durch, dann dauert der erste Updatesuchvorgang ewig lange.

Wer also unter Windows 7 keine Optionalen Updates sieht oder auswählen kann, sollte nach diesem Weg vorgehen.

Na dann, Viel Spas beim selber Testen!
CU

Mozilla Firefox 3.5.4 verfügbar

Hi,
die Mozilla Foundation hat die Firefox Version 3.5.4 veröffentlicht!

Zur zeit ist die neue Version nur über das automaitsche Online update von Firefox verfügbar. Das Change-Log liegt zur Zeit noch nicht vor.

[Update: Nun ist die Version auch über die Mozilla Firefox Seite herunterladbar]

Change-Log:

  • Sicherheitslücken:
    MFSA 2009-64 Crashes with evidence of memory corruption (rv:1.9.1.4/ 1.9.0.15)
    MFSA 2009-63 Upgrade media libraries to fix memory safety bugs
    MFSA 2009-62 Download filename spoofing with RTL override
    MFSA 2009-61 Cross-origin data theft through document.getSelection()
    MFSA 2009-59 Heap buffer overflow in string to number conversion
    MFSA 2009-57 Chrome privilege escalation in XPCVariant::VariantDataToJS()
    MFSA 2009-56 Heap buffer overflow in GIF color map parser
    MFSA 2009-55 Crash in proxy auto-configuration regexp parsing
    MFSA 2009-54 Crash with recursive web-worker calls
    MFSA 2009-53 Local downloaded file tampering
    MFSA 2009-52 Form history vulnerable to stealing
  • Mehrere Stabilitätsprobleme.
  • Die Möglichkeit, Absturzmeldungen neu zu senden, wurde hinzugefügt (Bug 378528).
  • Wenn die Funktion „Neueste Chronik löschen“ verwendet wurde, wurden anschließend auf einigen SSL-Seiten nicht mehr alle Bilder und Webseiten-Stile geladen, bis die Seite neu geladen wurde (Bug 480619).
  • firefox_354_01 firefox354

    Na dann, Viel Spass beim selber Testen!
    CU

    Microsoft Security Essentials Ongoing Beta Programm

    Hi,

    Microsoft hat den Windows 7 Beta Testern eine Mail zugeschickt in sie die Möglichkeit haben am neuen “Microsoft Security Essentials Ongoing Beta Program” teilzunehmen. Leider ist es Private Beta, d.h. nicht jeder hat die Möglichkeit an dem Programm teilzunehmen. Die Build Version der neuen Beta lautet Build 1.0.1676.0.

    Auf Microsoft Connect steht zur Zeit noch die Beta Version Build 1.0.1500.0 zur Verfügung, als RTW Version wurde die Final Build 1.0.1611.0 veröffentlicht.

    The Microsoft Security Essentials Ongoing Beta Program needs you!

    Interested in joining the fight against viruses, spyware, and other PC health dangers? Help improve Microsoft Security Essentials, Microsoft’s new antimalware solution for consumers, by becoming an Ongoing Beta program tester. As part of the Microsoft Security Essentials Ongoing Beta program, you will have the opportunity to explore new builds before the public sees them, submit bugs, and give feedback. Your feedback helps Microsoft to make its software and services the best that they can.

    If you are interested, please click on the link below, sign-in with Live ID/password and install the Ongoing Beta build.

    CLICK HERE TO JOIN THE Microsoft Security Essentials Ongoing Beta Program

    Best Regards,

    Microsoft Security Essentials Team

    Nach der Teilnahme an einer Umfrage zum eingesetzten Betriebssystem erfolgt dann noch der Hinweis zur Deinstallation einer ggf. älteren MSE Version:

    Microsoft Security Essentials is already installed on your computer. To install this version of the program on your computer, you’ll need to remove the existing version first, and then try to run this setup wizard again.

    Na dann, Viel Spass beim selber Testen!
    CU

    Office 2010 Technical Preview Programm beendet

    Hi,

    heute erreichte mich die Mail vom Microsoft Office 2010 Team, dass Office 2010 Technical Preview Programm endet, weil man in die Public Beta Phase eintritt:

    "Hello Joerg,
    Thank you for continuing to utilize, evaluate and provide feedback on the Microsoft Office 2010 Technical Preview.
    We wanted to notify you the Office 2010 Beta will be available for you to download next month (November 2009).
    The Beta release of Office 2010 marks the end of the Technical Preview program you currently belong to. We will release the Beta on public download sites, where you can download and install a newer build of Office 2010 client software. At that time, you will also get your first look at the exciting new features we have added to server products such as SharePoint.
    What this means to you as a Technical Preview Program participant is that the Office 2010 Connect site that you have been using will essentially be shut down and you will be directed to the Beta site (location to be announced) for Beta downloads, product information, links to forums, and more. We will provide you with links to the new Beta site on the current Office 2010 Connect site, but product downloads, articles, product information, and newsgroups currently found there will no longer be available on Connect.
    In the weeks between now and the release of Beta, you can still access all of the Technical Preview materials on the Office 2010 Connect site.
    A reminder, you can access connect at http://connect.microsoft.com/office.
    You can also access product news and updates at http://www.microsoft.com/office/2010/.
    Thank you for your participation!
    The Microsoft Office 2010 Team
    "

    Wie schon berichtet, soll es auf der TechEd EMEA 2009 in Berlin soweit sein, dass dann auch die Office 2010 Public Beta für jedermann verfügbar ist.

    Na dann, Viel Spass beim selber Testen!
    CU