Joerg´s IT-Tech Blog

Microsoft Technologien und über den Tellerrand hinaus, Aber vorher das TESTEN nicht vergessen!

Archive for Februar 2011

Fehler in Outlook Web App (OWA) Einstellungen nach Exchange SP1 Install

Posted by JoergS - 26. Februar 2011

Hi,

wenn man nach dem Install des Exchange 2010 SP1, beim Aufruf der OWA Optionen den Fehler 400 "Bad Request" erhält, liegt das an den nicht gesetzten MailboxRegionalConfiguration der Usermailbox.

get-MailboxRegionalConfiguration -Identity username| fl

MailoxRegionalConfiguration01

Dazu per Exchange-Powershell folgenden Befehl absetzen:

Set-MailboxRegionalConfiguration -Identity username -Language de-de -TimeZone "W. Europe Standard Time"

Danach sind die Einstellungen gesetzt:

MailoxRegionalConfiguration02

Und man kann im OWA auch die Optionen aufrufen

MailoxRegionalConfiguration03

Na dann, Viel Spass beim selber Testen!
CU

Posted in Exchange, Fehler | Verschlagwortet mit: , , , , | Leave a Comment »

Forefront TMG: Update 1 Rollup 3 verfügbar

Posted by JoergS - 25. Februar 2011

Hi,

Marc hat´s auch schon gepostet, das Update 1 Rollup 3 für Forefront TMG 2010 SP1 ist verfügbar!

Das hat jedenfalls Yuri Diogenes in seinem Blog geschrieben.

Liste mit allen beseitigten Fehlern: http://support.microsoft.com/kb/2498770

forefront-tmg-sp1-rollup3-01 forefront-tmg-sp1-rollup3-02forefront-tmg-sp1-rollup3-03 forefront-tmg-sp1-rollup3-04forefront-tmg-sp1-rollup3-05 forefront-tmg-sp1-rollup3-06

Na dann, Viel Spass beim selber Testen!
CU

Posted in Edge, Forefront, Neuigkeiten | Verschlagwortet mit: , , , , | Leave a Comment »

Windows 7 /Server 2008 R2 Service Pack 1 jetzt über Windows Update verfügbar

Posted by JoergS - 22. Februar 2011

Hi,

wie angekündigt, hat Microsoft das Windows 7 und Windows Server 2008 R2 Service Pack 1 nun auch auf Windows Update und im Microsoft Download Center als Download zur Verfügung gestellt!

Hier noch ein paar Impressionen vom Windows Server 2008 R2 SP1:

w2k8r2-sp1-01 w2k8r2-sp1-02w2k8r2-sp1-03 w2k8r2-sp1-04

image

ACHTUNG: Es sollen auf dem Server OS-Laufwerk (C:) min. 8 GB freier Speicherplatz zur Verfügung stehen!

Na dann, Viel Spass beim selber Testen!
CU

Posted in Neuerungen, Windows 7, Windows Server 2008 | Verschlagwortet mit: , , , , | Leave a Comment »

Windows 7 Service Pack 1 Installationsbereicht

Posted by JoergS - 16. Februar 2011

Hi,

seit heute ist ja das Windows 7 Service Pack 1 (KB976932) per TechNet und MSDN Download verfügbar. Deswegen hier schon mal ein kleiner Installationsbericht. Die Pakete sind ca. 500 MB (32 Bit) bzw. 900 MB (64 Bit) gross. Die RTM Version von Windows 7 SP1 hat die Buildnummer “7601.17514”

win7sp1-09

Optionale Vorbereitung
Hat man die Windows 7 SP1 installiert, muss man vorab das Service Pack deinstallieren. Dazu geht man in die Systemsteuerung und in die “Installierten Programme und dort unter “Installierte Updates” such man das “Service Pack für Microsoft Windows (KB 976932)” und entfernt es.

win7sp1-08

win7sp1-10

Man sollte jetzt noch sicherstellen das genügend Speicherplatz auf der Festplatte zur Verfügung steht!

Installation
Installer Doppelklicken, entscheiden ob automatisch der Rechner neugestartet werden soll und los gehts.

win7sp1-01 win7sp1-02win7sp1-03 win7sp1-04win7sp1-05 win7sp1-06

FERTIG!

win7sp1-11

win7sp1-12

Aufräumen kann man die nicht mehr benötigten Service Pack Dateien dann mit:

dism.exe /online /cleanup-image /spsuperseded

win7sp1-16

oder über die Datenträgerbereinigung direkt im Startmenü oder über einen Rechtsklick auf das Laufwerk C: und den Button Bereinigen > Systemdateien bereinigen.

DiskCleanup1 DiskCleanup2

Na dann, Viel Spass beim selber Testen!
CU

Posted in Windows 7 | Verschlagwortet mit: , , | Leave a Comment »

Windows Virtual PC aktualisierte Version verfügbar

Posted by JoergS - 11. Februar 2011

Hi

Microsoft hat eine aktualisierte Version von Windows Virtual PC für Windows 7 zu Verfügung gestellt.

Unterstützte Betriebssysteme der Host

  • Windows 7 Home Basic
  • Windows 7 Home Premium
  • Windows 7 Enterprise
  • Windows 7-Professional
  • Windows 7 Ultimate

Unterstützte Gastbetriebssysteme

  • Windows XP Service Pack 3 (SP3)-Professional
  • Windows Vista Enterprise Service Pack 1 (SP1) und spätere Versionen
  • Windows Vista Ultimate Service Pack 1 (SP1) und spätere Versionen
  • Windows Vista Business Service Pack 1 (SP1) oder höher
  • Windows 7 Professional
  • Windows 7 Enterprise.
  • Windows 7 Ultimate

Download Windows Virtual PC

Na dann, Viel Spass beim selber Testen!
CU

Posted in Neuigkeiten, Virtualisierung, Windows 7 | Verschlagwortet mit: , , , | Leave a Comment »

Internet Explorer 9 Release-Candidate verfügbar

Posted by JoergS - 10. Februar 2011

Hi,

Microsoft hat heute die RC Version vom des Internet Explorer 9 veröffentlicht, für Windows 7 und Vista 32- und 64-Bit.

Der RC löst die Betaversion ab (welche im September erschienen war) und installiert sich über den bestehenden Internet Explorer. Die wichtigste Neuerung gegenüber den der Beta vom IE9 ist die Tracking Protection, die Microsoft zum Schutz der Privatsphäre des Benutzers gegenüber Werbetreibenden eingebaut hat und dabei auf Blacklists setzt. Zudem kann der Browser ActiveX-Controls im laufenden Betrieb deaktivieren.

IE9 RC – Download-Links:

Hier noch ein paar Impressionen:

Die Installation wie oben beschrieben selbst einfach über den bestehenden IE8. Dauer ca. 20 Minuten.

ie9rc01

Das Setup des IE will ggf. den Virenscanner ausschalten , dass man nicht neu starten muss, ich musste neu starten,

ie9rc02

ie9rc03

Nach dem Reboot dann Start des IE9 RC.

ie9rc04

Tracking Protection im Einsatz:

ie9rc05

Na dann, Viel Spass beim selber Testen!
CU

Posted in Browser, Internet Explorer, Neuerungen, Neuigkeiten | Verschlagwortet mit: , , | Leave a Comment »

Adobe Flash Player 10.2 verfügbar

Posted by JoergS - 9. Februar 2011

Hi,

am Adobe Patchday wurde auch der Adobe Flash Player auf die Version 10.2 aktualisiert und 13 Sicherheitslücken geschlossen.

Zusätzlich noch diese neuen Features:

  • Stage Video hardware acceleration
  • Support for full screen mode with multiple monitors
  • Internet Explorer 9 hardware accelerated rendering support
  • Native custom mouse cursors
  • Sub-pixel text rendering

adobe-flash102

Download Adobe Flash Player

Na dann, Viel Spass beim selber Testen!
CU

Posted in Flash | Verschlagwortet mit: , , | Leave a Comment »

Adobe Reader 10.01 verfügbar

Posted by JoergS - 9. Februar 2011

Hi,

zum Adobe Patchday wurde der Adobe Reader in Version 10.01 zur Verfügung gestellt.

Change-Log:

  • Numerous vulnerability fixes and security enhancements have gone into this release.
  • Protected Mode enhancements (Reader on Windows with Protected Mode enabled):
    Reader is now compatible with McAfee Virus Scan Enterprise 8.7.0i.
    Copying to the clipboard now works.
    Entrust security software can be installed.
    PDF files in a shared location can be opened in a distributed file system.
    Support has been added for previewing Office 2007 Microsoft Excel content in a portfolio.

Download Adobe Reader 10.01

Na dann, Viel Spass beim selber Testen!
CU

Posted in Acrobat Reader | Verschlagwortet mit: , , , | Leave a Comment »

Windows 7 SP1 /Server 2008 R2 SP1 ist Released to Manufacturing

Posted by JoergS - 9. Februar 2011

Hi,

es wurde ja schon gemunkelt und inoffiziell geplaudert … nun ist es offiziell!

Windows 7 SP1 und Windows Server 2008 R2 SP1 ist im Released to Manufacturing Status!

Service Pack 1 wurde zur Produktion freigegeben.

Für Windows 7 enthält SP1 nur kleinere Updates und Unterstützung für die neue Virtualisierung-Verbesserungen in Windows Server 2008 R2 SP1

SP1 für Windows Server 2008 R2 bietet neuer Funktionalität, hauptsächlich Desktop Virtualisierung mit RemoteFX. Mit Remote FX  wird die Leistung von virtualisierten Grafikressourcen und erweiterte Codecs durch hardwareunterstützte Grafikbeschleunigung ermöglicht.
Dynamischer Speicher (Dynamic Memory) ist eine neue Speicher-Management-Funktion von Windows Server 2008 R2 Hyper-V. Dynamischer Speicher ermöglicht die Zuweisung eines Bereichs von Speicher (min und Max) zu einzelnen VMs und dann kann das System den VM Speicher Dynamisch anpassen, basierend auf den Bedarf von den einzelnen VMs. Dies sorgt für mehr Konsistenten System-Performance und bessere Verwaltbarkeit für Administratoren.

Wann kann ich Service Pack 1 herunterladen?Windows7_v_print
Februar 9: Download für Computer-Hersteller/OEMs und SP1 TAP Teilnehmer verfügbar
Februar 16: Download für TechNet/MSDN Abonnemente und Volume Licensing Kunden verfügbar
Februar 22: Download über Download Center und Windows Update verfügbar

Kunden, die automatische Update-Installation von SP1 blockieren wollen, können das Blockiertool herunterladen. Weitere Informationen finden Sie unter http://www.microsoft.com/downloads/en/details.aspx?familyid=d7c9a07a-5267-4bd6-87d0-e2a72099edb7

Wenn Sie die Beta- oder RC von SP1 installiert haben, müssen Sie die Beta über die Control Panel deinstallieren (KB 976932)

In Bezug auf SP1 und Internet Explorer 9. IE 9 ist nicht in SP1 enthalten, da IE9 nicht noch freigegeben worden ist. Es gibt einige Voraussetzungen für die Installation von IE 9 auf Windows 7, und dieser Voraussetzungen in SP1 enthalten sind. Wenn Sie nicht SP1 haben und IE 9 installieren, werden dieser Voraussetzungen als Teil des Installationsvorgangs IE 9 installiert.

Quelle: http://blogs.technet.com/b/chitpro-de/archive/2011/02/09/windows-7-sp1-und-windows-server-2008-r2-sp1-released-to-manufacturing.aspx

Na dann, Viel Spass beim selber Testen!
CU

Posted in Neuigkeiten, Windows 7, Windows Server 2008 | Verschlagwortet mit: , , | Leave a Comment »

Microsoft Patchday Februar 2011

Posted by JoergS - 8. Februar 2011

Hi,

heute war wieder Microsoft Patchday! Es wurden 12 Updates für 22 Sicherheitslücken veröffentlicht . Betroffen sind folgende Applikationen:
Microsoft Windows XP Service Pack 3
Microsoft Windows Vista Service Pack 2
Microsoft Windows 7
Microsoft Windows Server 2003 Service Pack 2
Microsoft Windows Server 2008 Service Pack 2
Microsoft Windows Server 2008 R2
Microsoft Visio 2003-2007 Service Pack 2

Microsoft Security Bulletin Summary für Februar 2011

ms-patchday-feb11-01 ms-patchday-feb11-02

KB2482017: Kumulatives Sicherheitsupdate für Internet Explorer
Dieses Sicherheitsupdate behebt zwei vertraulich gemeldete und zwei öffentlich gemeldete Sicherheitsanfälligkeiten in Internet Explorer. Die Sicherheitsanfälligkeiten können Remotecodeausführung ermöglichen, wenn ein Benutzer eine speziell gestaltete Webseite mithilfe von Internet Explorer anzeigt, oder wenn ein Benutzer eine gültige HTML-Datei öffnet, die eine speziell gestaltete Bibliotheksdatei lädt. Ein Angreifer, der diese Sicherheitsanfälligkeiten erfolgreich ausnutzt, kann die gleichen Benutzerrechte wie der lokale Benutzer erlangen. Für Endbenutzer, deren Konten mit weniger Benutzerrechten konfiguriert sind, kann dies geringere Auswirkungen haben als für Benutzer, die mit administrativen Benutzerrechten arbeiten.

KB2483185: Sicherheitsanfälligkeit bei Grafikverarbeitung in Windows Shell kann Remotecodeausführung ermöglichen
Dieses Sicherheitsupdate behebt eine öffentlich gemeldete Sicherheitsanfälligkeit im Grafikprozessor von Windows Shell. Wenn ein Benutzer ein speziell gestaltetes Miniaturbild anzeigt, kann diese Sicherheitsanfälligkeit Remotecodeausführung ermöglichen. Ein Angreifer, der diese Sicherheitsanfälligkeit erfolgreich ausnutzt, kann die gleichen Benutzerrechte wie der angemeldete Benutzer erlangen. Für Endbenutzer, deren Konten mit weniger Benutzerrechten konfiguriert sind, kann dies geringere Auswirkungen haben als für Benutzer, die mit administrativen Benutzerrechten arbeiten.

KB2485376: Sicherheitsanfälligkeit im OpenType CFF-Treiber (Compact Font Format) kann Remotecodeausführung ermöglichen
Dieses Sicherheitsupdate behebt eine vertraulich gemeldete Sicherheitsanfälligkeit im Windows OpenType CFF-Treiber (Compact Font Format). Die Sicherheitsanfälligkeit kann Remotecodeausführung ermöglichen, wenn ein Benutzer Inhalte anzeigt, die in einer speziell gestalteten CFF-Schriftart dargestellt werden. Ein Angreifer kann Benutzer nicht zwingen, die speziell gestalteten Inhalte anzuzeigen. Der Angreifer müsste statt dessen den Benutzer zum Besuch einer Webseite verleiten, z. B. indem er den Benutzer dazu auffordert, in einer E-Mail oder einer Instant Messenger-Nachricht auf einen Link zur Website des Angreifers zu klicken.

KB2489256: Sicherheitsanfälligkeit im FTP-Dienst der Internetinformationsdienste kann Remotecodeausführung ermöglichen
Dieses Sicherheitsupdate behebt eine öffentlich gemeldete Sicherheitsanfälligkeit im Microsoft-FTP-Dienst für Internetinformationsdienste (IIS). Die Sicherheitsanfälligkeit kann Remotecodeausführung ermöglichen, wenn ein FTP-Server einen speziell gestalteten FTP-Befehl erhält. Der FTP-Dienst ist nicht standardmäßig auf IIS installiert.

KB2478953: Sicherheitsanfälligkeit in Active Directory kann Denial-of-Service ermöglichen
Dieses Sicherheitsupdate behebt eine öffentlich gemeldete Sicherheitsanfälligkeit in Active Directory. Die Sicherheitsanfälligkeit kann Denial-of-Service ermöglichen, wenn ein Angreifer ein speziell gestaltetes Paket an einen betroffenen Active Directory-Server sendet. Der Angreifer muss gültige lokale Administratorberechtigungen auf dem Computer haben, der einer Domäne angehört, um diese Sicherheitsanfälligkeit auszunutzen.

KB2451879: Sicherheitsanfälligkeiten in Microsoft Visio können Remotecodeausführung ermöglichen
Dieses Sicherheitsupdate behebt zwei vertraulich gemeldete Sicherheitsanfälligkeiten in Microsoft Visio. Die Sicherheitsanfälligkeiten können eine Remotecodeausführung ermöglichen, wenn ein Benutzer eine speziell gestaltete Visio-Datei öffnet. Ein Angreifer, der eine dieser Sicherheitsanfälligkeiten erfolgreich ausnutzt, kann die gleichen Benutzerrechte wie der lokale angemeldete erlangen. Für Endbenutzer, deren Konten mit weniger Benutzerrechten konfiguriert sind, kann dies geringere Auswirkungen haben als für Benutzer, die mit administrativen Benutzerrechten arbeiten.

KB2475792: Sicherheitsanfälligkeit in den Skriptmodulen JScript und VBScript kann Offenlegung von Information ermöglichen
Dieses Sicherheitsupdate behebt eine vertraulich gemeldete Sicherheitsanfälligkeit in den Skriptmodulen JScript und VBScript. Die Sicherheitsanfälligkeit kann eine Offenlegung von Informationen ermöglichen, wenn ein Benutzer eine speziell gestaltete Website besucht. Ein Angreifer kann Benutzer nicht zum Besuch dieser Websites zwingen. Der Angreifer müsste statt dessen den Benutzer zum Besuch dieser Webseite verleiten, z. B. indem er den Benutzer dazu auffordert, in einer E-Mail oder einer Instant Messenger-Nachricht auf einen Link zur Website des Angreifers zu klicken.

KB2476687: Sicherheitsanfälligkeit im Windows Client/Server-Runtime-Subsystem kann Erhöhung von Berechtigungen ermöglichen
Dieses Sicherheitsupdate behebt eine vertraulich gemeldete Sicherheitsanfälligkeit im Microsoft Windows Client/Server-Runtime-Subsystem (CSRSS) in Windows XP und Windows Server 2003.
Die Sicherheitsanfälligkeit kann eine Erhöhung von Berechtigungen ermöglichen, wenn ein Angreifer sich beim System eines Benutzers anmeldet und eine speziell gestaltete Anwendung startet, die weiter ausgeführt wird, nachdem der Angreifer sich abgemeldet hat. Dadurch erhält jener die Anmeldeinformationen nachfolgender Benutzer. Ein Angreifer benötigt gültige Anmeldeinformationen und muss sich lokal anmelden können, um diese Sicherheitsanfälligkeit auszunutzen. Die Sicherheitsanfälligkeit kann nicht per Remotezugriff oder von anonymen Benutzern ausgenutzt werden.

KB2393802: Sicherheitsanfälligkeiten im Windows-Kernel können Erhöhung von Berechtigungen ermöglichen
Dieses Sicherheitsupdate behebt eine öffentlich und eine vertraulich gemeldete Sicherheitsanfälligkeit in Microsoft Windows. Die Sicherheitsanfälligkeiten können eine Erhöhung von Berechtigungen ermöglichen, wenn sich ein Angreifer lokal anmeldet und eine speziell gestaltete Anwendung ausführt. Ein Angreifer benötigt gültige Anmeldeinformationen und muss sich lokal anmelden können, um diese Sicherheitsanfälligkeiten auszunutzen. Die Sicherheitsanfälligkeiten können nicht per Remotezugriff oder von anonymen Benutzern ausgenutzt werden.

KB2479628: Sicherheitsanfälligkeiten in Windows-Kernelmodustreibern können Erhöhung von Berechtigungen ermöglichen
Dieses Sicherheitsupdate behebt fünf vertraulich gemeldete Sicherheitsanfälligkeiten in Microsoft Windows. Die Sicherheitsanfälligkeiten können eine Erhöhung von Berechtigungen ermöglichen, wenn sich ein Angreifer lokal anmeldet und eine speziell gestaltete Anwendung ausführt. Ein Angreifer benötigt gültige Anmeldeinformationen und muss sich lokal anmelden können, um diese Sicherheitsanfälligkeiten auszunutzen. Die Sicherheitsanfälligkeiten können nicht per Remotezugriff oder von anonymen Benutzern ausgenutzt werden.

KB2496930: Sicherheitsanfälligkeiten in Kerberos können Erhöhung von Berechtigungen ermöglichen
Dieses Sicherheitsupdate behebt eine vertraulich gemeldete Sicherheitsanfälligkeit und eine öffentlich gemeldete Sicherheitsanfälligkeit in Microsoft Windows. Die schwerwiegendere dieser Sicherheitsanfälligkeiten kann eine Erhöhung von Berechtigungen ermöglichen, wenn ein lokaler, authentifizierter Angreifer einen schädlichen Dienst auf einem Computer installiert, der einer Domäne angehört.

KB2478960: Sicherheitsanfälligkeit im Subsystemdienst für die lokale Sicherheitsautorität kann Erhöhung lokaler Berechtigungen ermöglichen
Dieses Sicherheitsupdate behebt eine vertraulich gemeldete Sicherheitsanfälligkeit im LSASS-Dienst (Local Security Authority Subsystem Service, Subsystemdienst für die lokale Sicherheitsautorität) in Windows XP und Windows Server 2003.
Die Sicherheitsanfälligkeit kann eine Erhöhung von Berechtigungen ermöglichen, wenn ein Angreifer sich bei einem System anmeldet und eine speziell gestaltete Anwendung ausführt. Ein Angreifer benötigt gültige Anmeldeinformationen und muss sich lokal anmelden können, um diese Sicherheitsanfälligkeit auszunutzen. Die Sicherheitsanfälligkeit kann nicht per Remotezugriff oder von anonymen Benutzern ausgenutzt werden.

Na dann, Viel Spass beim selber Testen!
CU

Posted in Patchday | Verschlagwortet mit: , , , , , , , | Leave a Comment »

 
%d Bloggern gefällt das: