Joerg´s IT-Tech Blog

Microsoft Technologien und über den Tellerrand hinaus, Aber vorher das TESTEN nicht vergessen!

Archive for September 2008

My Mobiler: Remotesteuerung des Windows Mobile Device vom PC aus

Posted by JoergS - 30. September 2008

Hi,

durch den Windows Mobile Newsletter bin auf das Freeware Tools My Mobiler aufmerksam geworden!

Das Tool hat folgende Features und kann z.B. über Bluetooth und ActiveSync auf dem Gerät installiert und danach darüber auch auch ferngesteuert werden!

  • View your mobile screen on your desktop.
  • Control your mobile by using desktop keyboard and mouse.
  • Copy/Cut/Paste text between mobile and desktop.
  • Capture mobile screen.
  • Drag and drop files to your mobile.
  • Support ActiveSync / IP Connection
  • Support Mobile Explorer (File Browse)
  • Support Windows Mobile 2003, 5.0 / 6.0

mymobiler01mymobiler02mymobiler03mymobiler04mymobiler05

Na dann, Viel Spass beim selber Testen!
CU

Advertisements

Posted in Windows Mobile | Leave a Comment »

XDA Orbit2: Windows Mobile 6.1 Upgrade zum kostenlosen Download

Posted by JoergS - 28. September 2008

Hi,

endlich ist es geschafft, o2 hat das Windows Mobile 6.1 Upgrade für den XDA Orbit2 zum kostenlosen Download bereitgestellt.
image

Neu ist unter anderem:

  • Windows Mobile Professional 6.1 AKU 1.2.3
  • SMS Darstellung im Chat Stil
  • Verbesserte Stand-by Zeit
  • Verbesserter Support von MS Exchange 2007
  • Pocket Internet Explorer mit Seitenübersicht
  • Opera Browser
  • Remote Desktop Client
  • »Erste Schritte« Wizard

Meine Versionen sind jetzt:

  • ROM: 3.13.207.0,
  • ROM-Datum: 09/01/08,
  • Funkemfängerversion: 1.59.42.15,
  • Protokoll-Version: 25.85.30.70H

xda_orbit2_wm61_update01xda_orbit2_wm61_update02xda_orbit2_wm61_update03
xda_orbit2_wm61_update04xda_orbit2_wm61_update06xda_orbit2_wm61_update06
xda_orbit2_wm61_update07     

Download: Xda orbit 2: Version 1.59.42.15 (ca. 83 MB)

Na dann Viel Spass beim selber Testen!
CU

Posted in Windows Mobile | 1 Comment »

Mozilla Firefox: Update 3.0.2, und ganz neu, Update 3.0.3 verfügbar!

Posted by JoergS - 27. September 2008

Hi,

nach dem die Mozilla Foundation erst vor ein paar Tagen Firefox in der Verison 3.0.2 veröffentlicht hat musste nun gestern Version 3.0.3 veröffentlicht werden. Der Grund für das erneute Update war ein Sicherheitsleck in Firefox 3.0.2 Passwort-Manager.

image image

Quellen: HeiseFirefox 3.0.2 beseitigt Sicherheitslücken [Update], Firefox 3.0.3 soll Fehler im Passwort-Manager korrigieren [3. Update]

Na dann Viel Spass beim selber Testen!
CU

Posted in Firefox | Leave a Comment »

Microsoft Office Outlook: Sicherung der E-Mail Konten-Einstellungen

Posted by JoergS - 25. September 2008

Hi,

jeder  wird das wahrscheinlich kennen. Wenn man seinen Rechner neu aufsetzt, weil man Ihn ersetzt hat oder ein Problem vorlag und man neu aufsetzten musste. Leider hat Microsoft Outlook hat keinen Befehl zum sichern dieser Einstellungen. Aber mit Tools wie z.B. MO-Backup (Freeware) können diese Einstellungen gesichert werden. Manuell ist die Sicherung der Einstellungen aber auch aus der Registry möglich. Mit dieser Sicherung kann man dann die Einstellungen auf dem neuen oder neu aufgesetzten PC wieder importieren

  1. Start ausführen und regedit eingeben
    image
  2. Den Schlüssel “HKEY_CURRENT_USERSoftwareMicrosoftWindows NTCurrentVersionWindows Messaging Subsystem” suchen
    image
  3. Mit der rechten Maustaste auf den Pfad klicken und Exportieren auswählen
    image
  4. Den REegistry-Schlüssel als Datei z.B. unter “outlook-konten.reg” abspeichern
    imageimage
    und auf dem neuen oder wiederhergestelltem PC kopieren und per Doppelklick ausführen. Bei Windows Vista muss dies am besten aus einer Eingabeaufforderung, die man als Administrator startet ausführen.

Na dann, Viel Spass beim selber Testen!
CU

Posted in Office | Leave a Comment »

Windows Homer Server: Update KB950153 veröffentlicht!

Posted by JoergS - 24. September 2008

Hi,

für den Windows Home Server von Microsoft gibt es ein neues Update.

KB950153: Nachdem auf einer Festplatte fehlerhaft entfernt wird oder bei einer Festplatte einem physischen Fehlers auf einem Stammserver, auf dem Windows Home Server Power Pack 1 ausgeführt wird, auftritt, können einige Dateien nicht behebbar sein
Sie besitzen einen Stammserver, auf dem Windows Home Server Power Pack 1 ausgeführt wird. Wenn als fehlen von einer Zustandsbenachrichtigung in dem Windows Home Server Console eine Festplatte gemeldet wird, können Dateien, die sich in freigegebenen Ordnern befinden, nicht behebbar sein, wenn Folder Duplication auf den freigegebenen Ordnern aktiviert ist.
Dieses Problem tritt aus einem der folgenden Gründe auf:
Fehlerhaft wurde eine Festplatte auf dem Stammserver entfernt.
Ein Hardwarefehler ist auf einer Festplatte aufgetreten.
Um dieses Problem zu vermeiden, müssen Sie ein Hard Drive Wizard Entfernen verwenden, bevor Sie beliebige Festplatten physisch von Ihrem Stammserver entfernen. Ein Hard Drive Wizard ist Entfernen auf der Registerkarte Server Storage von dem Windows Home Server Console verfügbar.

Das Update 950153 ist über Microsoft Update verfügbar und kann somit über die Automatischen Updates installiert werden!
image

Na dann, Viel Spass beim selber Testen!
CU

Posted in Windows Home Server | Leave a Comment »

Windows Vista: 3 Neue Ultimate Extras verfügbar!

Posted by JoergS - 24. September 2008

Hi,

seit gestern abend sind 3 neue Windows Vista Ulimate Extras verfügbar!
image

Diese neue Ulimate Extras sind:

  • drei neue Hintergründe für DreamScene,
  • das Denkspiel Tinker und
  • das Tinker-Soundschema für Windows Vista

image
image image image

Na dann, Viel Spass beim selber Testen!
CU

Posted in Windows Vista | Leave a Comment »

Microsoft Pro Photo Tools 2 veröffentlich!

Posted by JoergS - 20. September 2008

Hi,

letzte Woche wurden die Microsoft Pro Photo Tools 2 veröffentlicht!

Neu in Version 2 ist:

  • Support for reading and writing metadata to/from XMP side cars so that metadata will interoperate with Adobe products. This is in addition to reading and writing from the file.
  • Users can convert from RAW to JPEG, TIFF, and HD Photo using "As Shot" settings. This includes the ability to resize the image.
  • Users can view actual RAW image in addition to thumbnails
  • Support for 64-bit Windows
  • Support for international locales
  • Improved UI for geotagging
  • Zur Installation der Version 2 muss zuerst eine ggf. installierte Vorversion deinstalliert werden!
    image imageimage imageimageimage

    image image

    Download: Microsoft Pro Photo Tools 2

    Na dann, Viel Spass beim selber Testen!
    CU

    Posted in Windows | Leave a Comment »

    Windows Live: Wave 3 – Beta verfügbar!

    Posted by JoergS - 17. September 2008

    Hi,

    wie ich eben bei Georg und Winfuture gelesen habe ist die Windows Live Wave 3 – Beta verfügbar! Im Windows Live Wave 3 Packet enthalten sind:

    • Windows Live Messenger 9
    • Windows Live Photo Gallery
    • Windows Live Mail
    • Windows Live Writer
    • Windows Live Movie Maker
    • Windows Live Call
    • Windows Live Family Safety
    • Windows Live Toolbar
    • Outlook Connector und Movie Maker

    wl_wave3_beta02 wl_wave3_beta08 image image

    Download:

    Quelle: http://www.vistablog.at/stories/31105/, http://winfuture.de/news,42312.html
    Winfuture Screenshotgalerie: http://winfuture.de/screenshots/Windows-Live-3.0-Beta-3487-1.html

    Na dann, Viel Spass beim selber Testen!
    CU

    Posted in Windows Live Dienste | Leave a Comment »

    Microsoft Patchday September 2008

    Posted by JoergS - 9. September 2008

    Hi,

    heute ist wieder Microsoft Patchday, diesmal für den September 2008! Es wurden insgesamt 4 Sicherheitslücken in Microsoft Windows Vista, Windows Server 2008, Windows XP, Windows Server 2003 & 2000, .NET Framework, Office XP -2007, SQL Server 2000 – 2005, Visual Studio 2002 – 2008 und dem Internet Explorer laut Microsoft Security Bulletin Summary für September 2008 durch Updates geschlossen. Die Updates schließen kritische Schwachstellen im Media Player, Media Encoder, in Microsoft Office sowie der Windows-Systemkomponenten zur Grafikdarstellung GDI+

    KB954154: Sicherheitsanfälligkeit in Windows Media Player kann Remotecodeausführung ermöglichen: Dieses Sicherheitsupdate behebt eine vertraulich gemeldete Sicherheitsanfälligkeit in Windows Media Player, die Remotecodeausführung ermöglichen kann, wenn eine speziell gestaltete Audiodatei von einem Windows Media Server gestreamt wird. Wenn ein Benutzer mit administrativen Benutzerrechten angemeldet ist, kann ein Angreifer, der diese Sicherheitsanfälligkeit erfolgreich ausnutzt, vollständige Kontrolle über ein betroffenes System erlangen. Ein Angreifer kann dann Programme installieren, Daten anzeigen, ändern oder löschen oder neue Konten mit sämtlichen Benutzerrechten erstellen. Für Benutzer, deren Konten mit weniger Benutzerrechten konfiguriert sind, kann dies geringere Auswirkungen haben als für Benutzer, die mit administrativen Benutzerrechten arbeiten.

    KB954593: Sicherheitsanfälligkeiten in GDI+ können Remotecodeausführung ermöglichen: Dieses Sicherheitsupdate behebt mehrere vertraulich gemeldete Sicherheitsanfälligkeiten in Microsoft Windows GDI+. Diese Sicherheitsanfälligkeiten können Remotecodeausführung ermöglichen, wenn ein Benutzer eine speziell gestaltete Bilddatei mithilfe betroffener Software anzeigt oder eine Website durchsucht, die speziell gestaltete Inhalte enthält. Für Benutzer, deren Konten mit weniger Benutzerrechten konfiguriert sind, kann dies geringere Auswirkungen haben als für Benutzer, die mit administrativen Benutzerrechten arbeiten.

    KB954156: Sicherheitsanfälligkeit in Windows Media Encoder 9 kann Remotecodeausführung ermöglichen: Dieses Sicherheitsupdate behebt eine vertraulich gemeldete Sicherheitsanfälligkeit in Windows Media Encoder 9. Wenn ein Benutzer eine speziell gestaltete Webseite anzeigt, kann diese Sicherheitsanfälligkeit Remotecodeausführung ermöglichen. Wenn ein Benutzer mit administrativen Benutzerrechten angemeldet ist, kann ein Angreifer, der diese Sicherheitsanfälligkeit erfolgreich ausnutzt, vollständige Kontrolle über ein betroffenes System erlangen. Ein Angreifer kann dann Programme installieren, Daten anzeigen, ändern oder löschen oder neue Konten mit sämtlichen Benutzerrechten erstellen. Für Benutzer, deren Konten mit weniger Benutzerrechten konfiguriert sind, kann dies geringere Auswirkungen haben als für Benutzer, die mit administrativen Benutzerrechten arbeiten.

    KB955047: Sicherheitsanfälligkeit in Microsoft Office kann Remotecodeausführung ermöglichen: Dieses Sicherheitsupdate behebt eine vertraulich gemeldete Sicherheitsanfälligkeit in Microsoft Office. Die Sicherheitsanfälligkeit kann Remotecodeausführung ermöglichen, wenn ein Benutzer auf eine speziell gestaltete OneNote-URL klickt. Nutzt ein Angreifer diese Sicherheitsanfälligkeit erfolgreich aus, kann er die vollständige Kontrolle über ein betroffenes System erlangen. Ein Angreifer kann dann Programme installieren, Daten anzeigen, ändern oder löschen oder neue Konten mit sämtlichen Benutzerrechten erstellen. Für Benutzer, deren Konten mit weniger Benutzerrechten konfiguriert sind, kann dies geringere Auswirkungen haben als für Benutzer, die mit administrativen Benutzerrechten arbeiten.

    Natürlich wurden auch die Junk-E-Mail-Filter von Outlook und Windows Mail und das Tool zum Entfernen bösartiger Software aktualisiert.

    Na dann, Viel Spass beim selber Testen!
    CU

    Posted in Allgemein | Leave a Comment »

    Windows Live Writer: Es tut sich was – Steht die “Live Wave 3” kurz bevor?

    Posted by JoergS - 4. September 2008

    Hi,

    bei den Windows Live Diensten tut sich was. Es scheint als wenn die “Live Wave 3” der Windows Live Dienste kurz bevor steht, darunter auch der Live Writer, denn heute erhielt ich beim starten des Live Writers folgende Meldung:
    Live_writer_expiration
    Das heißt, dass ggf. Anfang Oktover eine neue Version des Live Writers und ggf. auch der anderen Tools bereit gestellt wird. Das Entwicklerteam bezeichnet das Fenster allerdings in seinem Blog als ein falschen Ablauf (False Expiration). Es bleibt also unklar, ob Anfang Oktober die neuen Versionen erscheinen werden.

    Das heißt also abwarten …

    Na dann, Viel Spass beim selber Testen!
    CU

    Posted in Windows Live Dienste | Leave a Comment »

     
    %d Bloggern gefällt das: