Microsoft Virtual PC: Pfad zu den Eigenen virtuellen Computern anpassen!

Hi,

nach langer Suche habe ich es endlich gefunden:
Microsoft Virtual PC (2004 & 2007 (SP1)) legt die virtuellen Maschinen im standartmaäßig im Ordner "%Userprofile%Eigene DateienEigene virtuelle Computer" ab. Da das bei allen Benutzern standartmäßig auf Laufwerk "C:" ist und man da nicht unbedingt so viel Platz hat, kann man diesen Pfad aber auch dauerhaft ändern. Man setzte in den Eigenschaften des "Systems" unter den "Benutzeervariablen" eine Umgebungsvariable mit dem Namen "MyVirtualMachines" und dem gewünschten Pfad, z.B. E:VMMachines.
image image image
Vielen Dank an Reinhard Nöbauer für den Tipp: http://www.noebauer.net/index.php?name=News&file=article&sid=332

Na dann, Viel Spass beim selber Testen!
CU

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s