Joerg´s IT-Tech Blog

Microsoft Technologien und über den Tellerrand hinaus, Aber vorher das TESTEN nicht vergessen!

Posts Tagged ‘x64’

Windows 7: x64 Version von Virtual PC unterstützt keine 64 Bit Gast VMs

Posted by JoergS - 25. September 2010

Hi,

ein Kollege bat mich gestern zu sich, weil er unter seinem Windows x64 keine 64 Bit Gast VM im Windows 7  Virtual PC installieren konnte.
Der Fehler immer: 0xc000035a

Nach Testen und einer Recherche dann die Ernüchterung:

No. Windows Virtual PC and Windows XP Mode was designed to help small business with application compatibility from Windows XP to Windows 7. The majority of business applications currently run on 32-bit versions of
Windows XP.

http://www.microsoft.com/windows/virtual-pc/support/faq.aspx

Na dann, Viel Spass beim selber Testen!
CU

Posted in Virtualisierung, Windows 7 | Verschlagwortet mit: , , | Leave a Comment »

Windows 7: Microsoft Security Advisory (2028859)

Posted by JoergS - 18. Mai 2010

Hi,

Microsoft warnt derzeit vorm einem offenen Sicherheitsloch, welches die Ausführung von Programmcode in Windows 7 64-Bit sowie in Windows Server 2008 R2 (auch nur 64-Bit)erlaubt. Der eigentliche Fehler, welcher im Microsoft Security Advisory (2028859) beschrieben wird, befindet sich in der Windows-Komponente Windows Canonical Display Driver (cdd.dll) und kann unter Umständen zum Ausführen von Schadcode missbraucht werden. Laut Microsoft soll es allerdings sehr kompliziert sein, das Sicherheitsloch auf diese Art und Weise auszunutzen. Der Fehler tritt nur auf, wenn die Aero-Oberfläche aktiviert ist, welche ja auch Windows Server 2008 R2 standardmäßig nicht eingeschaltet ist und erst per Server-Manager als Feature aktiviert werden müsste. 
Wann Microsoft einen Patch veröffentlichen wird, ist noch nicht bekannt.

Na dann, Viel Spass beim selber Testen!
CU

Posted in Windows 7 | Verschlagwortet mit: , , , | Leave a Comment »

Office 2010-Version: 32-bit oder 64-bit?

Posted by JoergS - 25. April 2010

Hi,

Office 2010 wurde ja in einer 32-bit und 64-bit Version entwickelt und veröffentlicht.

office2010

Daniel Melanchthon hat dazu einen Artikel geschrieben wo stärktens zur 32-bit Version, selbst von Microsoft direkt geraten werden.

Mehr als 2 GB große Dateien verwalten zu können, das ist der Vorteil von x64 Office und somit für Power User in Excel und Project interessant. Das gesamte Ökosystem rund um Office (Steuerelemente, Add-Ins und VBA von Microsoft und allen Drittanbietern) sind bisher für 32-bit ausgelegt. Dazu gehört sich das Synchronisieren mit dem Mobile Device Center, die Integration von LiveMeeting und Office Communicator,  ForeFront Identity Manager, SharePoint, OneNote usw.

Na dann, Viel Spass beim selber Testen!
CU

Posted in Office | Verschlagwortet mit: , , | Leave a Comment »

Office 2010: 64 Bit Version nur auf Windows Vista und 7

Posted by JoergS - 17. Dezember 2009

Hi,

das neue Office 2010 erscheint im Juni nächstes Jahr. Office 2010 wird die erste Office Suite sein, die als 32- und 64-Bit-Version erscheint, die 64 Bit Versionen alle Office 2010 Suites, setzt allerdings ein neueres Windows voraus, also Vista oder 7, sowie Windows Server 2003 R2 mit installiertem MSXML 6.0). Windows XP x64 wird nicht unterstützt! Bei der 32-Bit-Version von Office 2010 wird es keine Einschränkung diesbezüglich geben. Daher lassen sich alle Office 2010 Suite auch auf Windows XP (und Windows Server 2003) x86 nutzen.

„For the Microsoft Office 2010 release, we will not support Windows XP 64-bit. For the best productivity and user experience, the benefits of 64-bit computing with Office 2010 is best experienced by utilizing the newly introduced 64-bit version of Office 2010 with Windows 7 (64-bit) or Windows Vista (64-bit) version.“
Na dann, Viel Spass beim selber Testen!
CU

Posted in Neuerungen, Neuigkeiten, Office | Verschlagwortet mit: , , , , , , | Leave a Comment »

Forefront IAG/UAG: Windows 7, IE 8 und 64 bit client side support

Posted by JoergS - 19. November 2009

Hi,

auf Faisal Hussain’s weblog und im TechNet UAG Forum wird nun klargestellt, was mit Forefront IAG & UAG sowie Clients wie Windows 7, IE 8 und 64 Bit Clients  wie supported ist:

As I understand based on information I have about windows 7 support would be fully available for UAG (Unified Application Gateway) only. There are two Win7 clients, 32bits and 64bits and the answers are different per platform:

For 32 bit clients: SSL Network Tunneling (Network Connector) won’t work (Win7 + UAG offers instead SSTP) and Terminal Services (RDP) won’t work (TSG will). Please also note that SSL Application Tunneling will only work in socket forwarding (no port forwarding is supported).

For 64 bit clients: in addition to the above, SSL Application Tunneling and Socket Forwarding won’t work, TSG will only work on 32bit IE that supports ActiveX.

As far as I know for IAG there would only be support for 32 bit clients and is expected with update 3 that will be released end of December. IE 8 is fully supported with IAG 3.7 SP2 Update 2 only.

For more clarification please refer to UAG forum:

http://social.technet.microsoft.com/Forums/en-US/forefrontedgeiag/thread/9a4c45fe-a780-4e07-85a9-93b9aa6cf651

Na dann, Viel Spass beim selber Testen!
CU

Posted in Edge, Forefront, Internet Explorer, Windows 7 | Verschlagwortet mit: , , , , , , , | Leave a Comment »

Windows Vista/7: Update für Energiesparmodus C1E bei AMD CPUs

Posted by JoergS - 13. Oktober 2009

Hi,

Microsoft hat ein neues Update (KB974090) für Windows Vista und Windows 7 fertig gestellt.

Es gibt offenbar ein Problem mit dem APIC (Advanced Programmable Interupt Controller) Timer. Dieser ist so programmiert, dass er auch läuft, wenn er nicht genutzt wird. Dies verhindert, dass AMD Prozessoren in den Energiesparmodus C1E wechseln, was weitere 10 Prozent Energie sparen könnte.
Betroffen sind die 64 Bit Versionen folgender Betriebssysteme:

  • Windows Vista Service Pack 2 (SP2)
  • Windows Server 2008 Service Pack 2 (SP2)
  • Windows 7
  • Windows Server 2008 R2

Der Hotfix (KB974090) ist bei Microsoft auf Anfrage erhältlich (Hotfix anfordern) und wird dann per E-Mail bereit gestellt.

Na dann, Viel Spass beim selber Testen!
CU

Posted in Neuerungen, Neuigkeiten, Windows 7, Windows Vista | Verschlagwortet mit: , , , , | Leave a Comment »

Creative Sound Blaster Treiber für Live und Audigy verfügbar!

Posted by JoergS - 7. Juli 2009

Hi,

wer noch Creative Sound Blaster Live und Audigy einsetzt kann jetzt einen neuen Treiber (Version 1.04.0090) nutzen den zum Donwload bereit gestellt hat! Dieser unterstützt die Audigy LS, SE und Value Karten und Sound Blaster Live!. Der Treiber ist für Windows XP und Windows Vista (32- und 64-Bit) verfügbar. Der Sound Blaster Live! wird auch Windows 7 in 32 und 64 Bit unterstützt!

Download Sound Blaster 1.04.0090

Na dann, Viel Spass beim selber Testen!
CU

Posted in Treiber | Verschlagwortet mit: , , , , , , , | Leave a Comment »

Windows 7: Stonegate VPN Client 5.0.0

Posted by JoergS - 7. Juni 2009

Hi,

durch meine Tätigkeit bei einem IT-Dienstleister bleibt es mit nicht vorenthalten viel unterschiedliche Anwendungen, Tools und Treiber zu nutzen. Durch die Arbeit mit Stonegate Firewall´s von Stonesoft hatte ich nun auch die Gelegenheit den Stonegate VPN Client in der Version 5.0.0 unter Windows 7 x86 und x64 zu testen. Auf beiden Plattformen funktioniert dieser nun (!), da es unter Vista x64 mit dem 4.x Client noch zu Problemen bei Installation kam, weil der Treiber nicht signiert war. Deshalb bat mich ein Kollege den neuen 5er Client mal auf meiner Windows 7 Maschine zu testen, da er es noch nicht geschafft hat sich Windows 7 zu installieren

Hier noch ein paar Impressionen:

Na dann, Viel Spass beim selber Testen!
CU

Posted in Tools, Treiber, Windows 7 | Verschlagwortet mit: , , , , , , , , | 1 Comment »

Windows 7: RC Installationsbericht auf Dell Dimension 9150

Posted by JoergS - 21. Mai 2009

Hi,

nach dem der Update Check des Windows 7 Upgrade Advisor zwar erfolgreich war, ich aber nicht genügend freien Speicherplatz auf meiner System Partition (40 GB) hatte, ca. 5 GB waren noch frei, blieb mir also nur die Wahl der Neuinstallation. Die Neuinstallation ist meiner Meinung nach ggf. sowieso dem Upgrade vorzuziehen, da dieses schon bei einem Update von Vista Home Basic zu Home Premium fast den halben Tag gedauert hat und auch eigentlich nur eine Neuinstallation mit Übernahme alle Programme und Daten ist. Genau diese Übernahme der Daten dauert halt auch sehr lange. Außerdem hat bei solch einem Update anscheinend der Avira AntiVir was dagegen gehat, was nach dem Anmelden zu einem fehlendem Problem und Bluesceen´s beführt hat.

Also als 1. mache ich natürlich eine Sicherung per Windows Vista Complete PC Backup und meinem Windows Home Server. Zusätzlich sichere ich meinen kompletten User-Ordner  im Verzeichnis “C:\Users\”.

Jetzt wird das Windows 7 x64 Image auf eine DVD gebrannt oder auf einen USB-Stick kopiert und schon kann ich den Dell Rechner neustarten und mit F12 gleich von der Windows 7 DVD booten. Natürlich darf man nicht vergessen die “Any-Key” Taste zu drücken, weil sonst wieder das Vista System gestartet wird. Nach kurzer Ladephase also konnte ich im Setup von Windows 7 starten und habe einen Neuinstallation auf meiner System Partition gestartet, meine Daten und VM Partition habe ich komplett unangetastet gelassen. Nach ca. 20 Min. war die Installation komplett und ich konnte meinen Benutzer- und Rechnernamen eingeben. Den Passwortdialog kann man nur mit einem leeren Passwort weiter klicken, so war es jedenfalls bei allen meine Vista und Windows 7 Installationen, auch hier so. Dann natürlich die Automatischen Updates anschalten, die Zeitzone, Datum und Uhrzeit festlegen und zum Schluss den Netzwerkstandort (bei mir Home/privat) auswählen und den Rechner mit in die vorhandene Homegroup aufnehmen (dazu ist das Homegroup Passwort erforderlich!).

Bis auf ein PCI-Geräte wurden soweit alle angeschlossenen und eingebauten Komponenten vom Setup erkannt und mit Treibern installiert, auch meine Creative Audigy 2 ZS. Trotzdem habe ich selbst folgende Treiber runtergeladen und installiert:

Weitere Software, die ich installiert habe:

Zum Schluss kam das kniffligste, die Installation meines Epson Perfection 1670 Scanners. Ich habe mir damals von den Installations CDs und die Treiber für XP bzw. Vista runtergeladen. Ich starte bei Setups, einmal das normale Epson Setup für den 1670 Scanner mit dem Smart Panel und Epson Scan und noch einmal extra eine Setup für Epson Scan, was anscheinend auch den Treiber für Vista (x64) enthält und somit funktioniert der 1670 Scanner nun auch unter Windows 7! Allerdings muss ich beim Starten des Epson Smart Panel den Kompatibilitätsmodus von Vista SP2 auswählen, da ich sonst komische Fehlermeldungen erhalte.

Na dann, Viel Spass beim selber Testen!
CU

Posted in Betatest, Windows 7 | Verschlagwortet mit: , , , | Leave a Comment »

 
%d Bloggern gefällt das: