Joerg´s IT-Tech Blog

Microsoft Technologien und über den Tellerrand hinaus, Aber vorher das TESTEN nicht vergessen!

HP ProLiant Server ILO Override Switch/Jumper

Posted by JoergS - 19. Januar 2011

Hi,

Das ILO Board eines HP Server ist ja Standardmäßig aktiv und eingeschaltet.

Aufgrund Problemen mit z.B: VMware ESX Server kann es sein, dass das ILO deaktiviert und ausgeschaltet ist.
Denn erhält man eine Fehlermeldung z.B. beim Firmware-Upgrade: `Integrated Lights-Out Is Disabled` please check ILO Security Override Switch

oder bei Nutzung der HP SmartStart CD: „ILO Command Error“

Dann muss man folgendes durchführen:  

1.     With the server powered off, open the server and locate the Security Override Switch (which may actually be a jumper or a switch.) Refer to the server documentation or the server hood label to identify the position of this switch (or jumper.)
2.     Place the switch in the „Security Disabled“ position.
3.     Reboot the server and watch for the message: „Integrated Lights-Out is disabled.“ Immediately following this message, iLO will display „Integrated Lights-Out press [F8] to configure.“ At this point, press [F8] to run the ROM-Based Setup Utility (RBSU).
4.     Navigate the RBSU menu to the „Settings“ tab and select „Configure.“
5.     Select to „Enable Lights-Out Functionality.“
6.     With the server powered off, set the Security Override Switch back to the „Security Enabled“ position.
At this point, iLO will be enabled

siehe auch HP KB-Artikel: http://h20000.www2.hp.com/bizsupport/TechSupport/Document.jsp?objectID=c01211219&lang=en&cc=us&taskId=101&prodSeriesId=397989

Dieser Schalter ist auf dem Mainboard, also mal auf dem Server Deckel nachschauen wo der sich von Server zu Server befindet. Anbei ein Bild:

Dann kann ich den Server neu booten und mit F8 ins ILO Boot Menü gehen.

Na dann, Viel Spass beim selber Testen!
CU

2 Antworten to “HP ProLiant Server ILO Override Switch/Jumper”

  1. Erich Scheuch said

    Hallo Jörg,

    ich habe das Tool hpdiags um die Ilo Ip-adresse ausfindig zumachen. In der surveybase.xml habe ich in dem Abschnitt die IP-Adresse ausgelesen.

    Meine Frage ist jetzt: Wenn ILO nicht aktiviert ist, wird dann die IP-Adresse angezeigt werden können?
    Und wenn ja wie kann ich per Remote HP-ILO aktivieren. Oder geht das nur vor Ort.

    Bitte um Antwort

    Mit freundlichen Dank

    Erich Scheuch

    • JoergS said

      Hi Erich

      du kannst per HP ILO Online Config Utility das ILO per GUI aktivieren und konfigurieren, solange es im BIOS (per F8) nicht deaktiviert oder über den ILO Override Switch komplett abgeschaltet ist.
      Dann geht die ILO Aktivierung und Konfig nur vor Ort.

      Gruß Jörg

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: