Joerg´s IT-Tech Blog

Microsoft Technologien und über den Tellerrand hinaus, Aber vorher das TESTEN nicht vergessen!

Office Professional Plus 2010 TechNet oder MSDN Aktivierungsfehler

Posted by JoergS - 1. Juni 2010

Hi,

wer als MSDN oder TechNet-Abonnenten, die Office Professional Plus 2010  installiert oder Visio Professional 2010 RTM Version, vor dem 1. Mai 2010 installiert hat, erhält möglicherweise einen Fehler beim Start einer Office 2010 Applikation oder Visio 2010, weil nicht alle Produktfeatures aktiviert wurden.

Microsoft hat im KB Artikel 983473 eine Lösung dafür beschrieben, dass man über eine Änderung des Setup einfach den Produkt Key ändern kann, damit das Produkt vollständig aktiviert werden kann.

  1. Starten Sie die aktuelle Installation von Office Professional Plus 2010 aktualisieren.
    Schließen Sie alle geöffnete Office-2010-Anwendungen.
    Klicken Sie auf Start, und klicken Sie dann auf Systemsteuerung.
    Klicken Sie auf ein Programm zu deinstallieren. Klicken Sie in der Liste der installierten Programme auf Microsoft Office Professional Plus 2010, und klicken Sie dann auf Ändern.
    Hinweis: Wenn Sie Windows Server 2003 verwenden, klicken Sie auf Software hinzufügen oder entfernen. Wenn Sie Windows Server 2008 oder Windows Server 2008 R2 verwenden, klicken Sie auf Programme und Funktionen.
  2. Klicken Sie im Dialogfeld Microsoft Office Professional Plus 2010 klicken Sie auf die Option Geben Sie einen Product Key, und klicken Sie dann auf Weiter.
  3. Installieren Sie Office Professional Plus 2010 Product Key, den Sie von Ihrem MSDN oder TechNet-Abonnement erhalten haben.
    Stellen Sie sicher, dass der Computer mit dem Internet verbunden ist.
    Geben Sie den Product Key ein, und stellen Sie sicher, dass das Kontrollkästchen automatisch aktiviert mein Produkt online versuchen geklickt wird, und klicken Sie dann auf Weiter.
    Klicken Sie auf Jetzt installieren.
    Klicken Sie auf Schließen, wenn ein Dialogfeld angezeigt, die Sie darüber informiert wird, dass die Konfiguration erfolgreich abgeschlossen wurde.
  4. Den Aktivierungsstatus zu überprüfen.
  5. Starten Sie die 2010 Office-Anwendung.
    Klicken Sie auf die Registerkarte Dateien, und klicken Sie dann auf Hilfe, in der Anwendung Office 2010.
    Beachten Sie den Aktivierungsstatus. Wenn nicht aktiviert, können Sie auswählen, in der Registerkarte Hilfe zu aktivieren.

Hier noch ein paar Bilder des Workarounds:

 

Na dann, Viel Spass beim selber Testen!
CU

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: