Joerg´s IT-Tech Blog

Microsoft Technologien und über den Tellerrand hinaus, Aber vorher das TESTEN nicht vergessen!

Windows Server 2008/R2: Sicherungen auf Band

Posted by JoergS - 3. Dezember 2009

Hi,

da wir diese Woche den Fall hatten: Windows Server 2008/R2 selbst untersützt KEINE Sicherungen auf Band mehr, somit ist mit dem Windows Server Backup Feature direkt keine Backup to Tape mehr möglich.  Grund war, Acronis Backup & Recovery 10 nutzt den Wechselmediendienst von Windows, welcher in Windows Server 2008 nicht mehr enthalten ist.

Primär wird in Windows Server 2008 nur noch Backup to Disk gemacht wird. Backup to DVD oder einem UNC Share ist auch möglich. 3rd Party Hersteller können aber mit Ihren Anwendungen Backup to Tape anbieten, da die Tape Storage Treiber weiterhin in Windows Server 2008/R2 enthalten sind.

Windows Server 2008 Backup and Recovery Step-by-Step Guide

Na dann, Viel Spass beim selber Testen!
CU

Eine Antwort to “Windows Server 2008/R2: Sicherungen auf Band”

  1. Markus said

    genau das gleiche Problem hab ich auch gehabt.
    Acronis Backup & Recovery 10 Virtual Edition und ein Storage Node auf einem Windows Server 2008 R2 installiert.
    Dank der NICHT mehr vorhandenen Wechselmedienverwaltung geht hier NIX mehr… Acronis versagt auf ganzer Linie. Alles muss manuell angepasst werden😦

    ABER auf DVD sichern wollen… Ne is klar Microsoft!

    Wollten wohl wieder ein Stück vom Backup Markt zurückerobern. Sehr enttäuschend und die Lösung steht noch aus!

    Gruß

    Markus

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: