Joerg´s IT-Tech Blog

Microsoft Technologien und über den Tellerrand hinaus, Aber vorher das TESTEN nicht vergessen!

Microsoft Sysinternals-Tool: Disk2vhd

Posted by JoergS - 8. Oktober 2009

Hi,

es gibt ein neues kostenfreies Tool von Microsoft aus der Sysinternals-Ecke von Mark Russinovich: Disk2vhd.

Disk2VHD erlaubt es, eine bestehende Partition in eine .vhd-Datei umzuwandeln. Dabei hat Disk2VHD einen ganz besonderen Vorteil: Man kann Disk2VHD im laufenden Betrieb ausführen und es wird dabei eine VHD-Datei erstellt, welche unter Virtual PC oder Hyper-V eingesetzt werden kann. Man kann dabei angeben, von welcher Partition man eine .vhd-Datei haben möchte.

Disk2VHD ist auf Windows XP SP2, Windows Server 2003 SP1 und neuer, sowie auf x64 Systemen einsetzbar.

Disk2VHD Download und Infos

Na dann, Viel Spass beim selber Testen!
CU

Eine Antwort to “Microsoft Sysinternals-Tool: Disk2vhd”

  1. G. Born said

    Die Aussage „Disk2VHD erlaubt es, eine betehende Partition in eine .vhd-Datei umzuwandeln“ stimmt so nicht ganz. Das Teil wandelt eine komplette Festplatte in eine .vhd – wobei man Partitionen ausnehmen kann. Was es dabei an Problemen gibt, wenn man Real World Szenarien anlegt, hab ich jetzt mal in einem Blogbeitrag http://www.borncity.com/blog/2010/07/17/viel-rger-mit-disk2vhd-2/ zusammengefasst – aber vielleicht stelle ich mich ja nur blöde an …

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: