Joerg´s IT-Tech Blog

Microsoft Technologien und über den Tellerrand hinaus, Aber vorher das TESTEN nicht vergessen!

Windows 7: Installation auf Lenovo IdeaPad S10e

Posted by JoergS - 31. August 2009

Hi,

heute hatte ich Vergnügen Windows 7 mal auf einem Netbook, dem Lenovo IdeaPad S10e zu installieren. Dazu habe ich einen Kingston 4 GB USB Stick so vorbereitet, dass ich von diesem UDB Stick booten und die Windows 7 Installation starten konnte:

  1. Die Eingabeaufforderung (cmd) oder PowerShell als Administrator öffnen
  2. diskpart
  3. list disk
  4. select disk 1 (1 für den USB Stick, 0 für meine Festplatte)
  5. clean
  6. create partition primary
  7. list partition
  8. select partition 1
  9. active
  10. format fs=fat32
  11. assign
  12. exit

Jetzt noch die Windows 7 Dateien von der DVD/dem ISO auf den USB Stick kopieren:

Xcopy X:\*.* /s/e/f N:\

Xcopy X:\ – DVD-ROM-Laufwerksbuchstabe
*.* – Alle Dateien
/s – Kopiert rekursiv auch (nicht-leere) Unterverzeichnisse
/e – Kopiert rekursiv, auch leere Unterverzeichnisse
/f – Zeigt Quell- und Ziel-Dateiname für jede kopierte Datei an.
N:\  – USB-Stick-Laufwerksbuchstabe

Die Installation verlief dann wie gewohnt und sehr zügig, subjektiv würde ich sogar sagen, dass sie 5-10 Minuten schneller als von der DVD war. Nach der Installation wurde per Microsoft Update sofort der Intel 945 Grafik Treiber installiert.

Den Broadcom WLAN und den Ethernet Treiber Treiber hat Windows 7 schon mitgebracht. Den Broadcom Bluetooth Treiber wurde auch schon erkannt und installiert, selbst die FN + F Taste zum Ein- und Ausschalten von WLAN und Bluetooth funktionieren ohne zusätzlich Treiber und Software. Trotzdem habe ich neu Broadcom Bluetooth neu installiert und zwar mit dem ThinkPad T61 Treiber für Broadcom Bluetooth und dem Broadcom Bluetooth Update.

Das einzige Gerät bzw. der einzige Treiber, der nicht erkannt und installiert wurde ist der Lenovo Energy Management Driver. Welche sich mir seiner Hardware-ID “ACPI\VPC2004” im Geräte Manager und dann unter dein Eigenschaften des Gerät´s erkennen lies. Nach einer kurzen Bing suche fand ich den Blog Artikel von Mark Wilson (Windows 7 RTM running on my netbook). Er nutzt ebenso wie ich nach seiner Anleitung den Lenovo IdeaPad Y710 Treiber für den Lenovo Energy Management Driver.

Na dann, Viel Spass beim selber Testen!
CU

31 Antworten to “Windows 7: Installation auf Lenovo IdeaPad S10e”

  1. Siggi said

    Eigentlich klappt auch alles und Windows 7 erkennt wirklich alle Treiber bis auf den genannten, aber WLAN will einfach nicht verbinden. Auch ein neuerer Broadcom-Treiber hat nichts gebracht. Gibt’s da Erkenntnisse?

    • JoergS said

      hallo siggi,
      leider nein bei mir hat das alles Windows 7 erkannt und installiert. Ist die WLAN Karte auch „hardware“ technisch eingeschaltet (ist der Schalter mit dem Computer oben drauch). Da ist die WLAN Karte ggf. ausgeschaltet, ebenso wie mit FN + F5 die Bluetooth ein- und ausschaltest. Ansonsten aber versuch mal die WLAN Karte im Geräte Manager noch mal zu deinstallieren und sie von Win7 nochmal erkennen zu lassen. Ich vermute aber dass sie von dem Hardwareschalter aber gar nicht eingeschaltet ist, sondern aus.
      Gruß Jörg

      • JoergS said

        Hier Siggis Antwort:
        „Vielen Dank für Ihre Mail. Hardwareseitig war alles OK, die WLANs wurden ja gefunden, nur, er verband sich nicht.

        Lösung: der Treiber kam mit Kanal 12+13 nicht zurecht, diese Frequenzen gibt es in den USA wohl nicht. Kanal 10 klappt wunderbar. Da mag man erstmal drauf kommen! Ein Forumseintrag in einem Linux-Board half mir weiter…“
        Danke Siggi für die Rückmeldung

  2. matz said

    Hallo Joerg was hast du den für eine Version benütz bei klappt das nicht zu installier ich habe eine 64 bit version

    • JoergS said

      hi matz, ich habe eine 32 bit version benutzt, um Windows 7 auf dem IdeaPad S10e zu installieren, das hat aber auch den IAG (Whale) Hintergrund, die kein 64 Bit System unterstützen, das kommt erst mit UAG.
      Gruß Jörg

      • matz said

        Vielen Dank für die schnelle antwort versuche es jeztmal mit der 32 bit version gib Dir dann bescheid

        bis dann Matz

  3. matz said

    Perfect ist ja nicht schlecht das neue Windows Danke für die hilfe

    bis dann Matz

  4. […] kann man auch wie in meinem Windows 7: Installation auf Lenovo IdeaPad S10e Blog Artikel vorgehen und das Prozedere selbst […]

  5. kaiser2506 said

    ich komm gradmal bis select disk. da kommt denn nen fehler, datenträger ungültig.

  6. kaiser2506 said

    ich hätte noch ne frage zum ideapad s10e: ist es möglich die festplatte zu formatieren, ich möchte eig nich xp überschreiben.

  7. o0range said

    ehy jungs – ich würd das wirklich gerne auch machen, nur hab ich ein problem!!!
    ich find meine sticks (hab schon mehrer probiert) und cmd ned, wie kann ich die mounten, damit sie mir angezeigt werden?
    danke im voraus!

  8. JoergS said

    hallo,
    unter windows xp findest du die „eingabeaufforderung“/cmd unter „Start“ – Alle Programme“ – „Zubehör“ oder in dem du auf Start klickst und unter „Ausführen“ einfach „cmd“ eingibst.

    Unter Windows 7/Vista ist die cmd an derselben Stelle, nur das du dann nicht gleich Enter drücken darfst, sonderm per rechter Maustaste „Als Administrator starten“.

    Dann solltest du in der cmd auch diskpart starten können und musst per list disk die angeschlossenen Laufwerken eingentlich alle sehen, auch den USB Stick.

    Gruß Jörg

  9. MartinC said

    Hallo,

    vielel Dank für die Anleitung, habe die Seite gleich gebookmarked.

    Wie ist denn die Akku-Laufzeit? Mit XP Professional SP3 komme ich auf 5 – 5,5 Stunden im Vorlesungsbetrieb (WLAN aus, Display geringste Helligkeit). Wäre interessant, ob Windows 7 Pro auch auf so eine Akku-Laufzeit kommt.

    Gruß Martin

    • JoergS said

      Hi Martin,
      im Prinzip ja, ABER ich würde dir den Vista Battery Saver (http://vistabattery.codeplex.com/) von Codeplex empfehlen. Den bitte installieren, beim installieren startet dieser schon in der taskleiste und muss beendet werden damit die Installation weiter läuft, sonst bleibt die Installation immer stehen und wird nie zu Ende ausgeführt. Damit wird z.B. automatisch auf Batterie die Aero Funtion deaktiviert und spart so gefühlt 20-30% an Akku. Auch die Sidebar wird dann z.B. bei mir ab 10% Akku auch deaktiviert.
      Viel Erfolg!
      Gruß Jörg

  10. o0range said

    halli hallo jörg – ich bins schon wieder mal!
    also ich hab win 7 installiert und es läuft prima – alle driver da usw…
    ich kann auch mit wlan überall verbinden, JEDOCH nicht zu hause – wos mir eigentlich am wichtigsten wäre! das ist wirklich komisch, denn am arbeitsplatz und bei freunden gehts einwandfrei, aber zu hause wird mir das netzwerk nicht angezeigt?!? – mein ipod-touch findet JEDOCH bei mir zu hause das netzwerk und ich kann auch problemlos ins internet!!!!?!
    kannst du dir darauf einen reim machen???
    vielen dank schon im voraus – ich hoffe nur meine beschreibung ist nicht zu konfus und du weisst was ich meine….

    o0range

    • JoergS said

      Hi michael,
      schau mal auf deinen router, sonst leg das wlan unter windows 7 einfach manuell an.

      Dazu gehst du in die systemsteuerung oder direkt ins netzwerk- und freigabecenter, dann „drahtlosnetzwerke verwalten“ und dort dann „Profil Manuell“ erstellen.
      Jetzt dann Name des WLAN, Verschlüsselung (WPA, WPA2 usw.) auswählen, WLAN Kennwort eingeben. Das wars.

      Gruß Jörg

      • o0range said

        router war auf kanal 13 lol?!?
        hab ihn jetzt auf kanal 7 eingestellt😉

        öhm könnte sein das ihr das schon behandelt habt – aber ich hab problem mit meinem touchpad
        . . . die scroll-funktion will einfach ned!?

      • JoergS said

        Lad dir doch mal die Synaptics Treiber direkt (zur not als Vista Treiber) runter, vielleicht hilft das schon

        Gruß Jörg

  11. Martin said

    Hallo,

    bei meinem Ideapad gibts ein Problem mit dem Starten.

    Was das Netbook längere zeit aus (3h) geht es nicht wieder an obwohl der Accu voll ist.
    In diesem Fall muss ich den Accu rausnehmen, das Netzteil anstecken und erst dann geht es wieder an… Wenn ich nur das Netzteil anstecke ohne vorher den Accu rausgenommen zu haben gehts auch nicht…

    können Sie mit helfen?

    Grüße Martin

  12. Swisstaz said

    Ein wirklich guter Blog-Eintrag, JoergS. Es hat bei meinem S10e super funktioniert. Bluetooth müsste ich noch testen. Ich habe es aber nicht nachinstalliert. WLAN funktioniert einwandfrei mit WPA2.
    Ich hab dann noch gepatcht und den free-av draufgepackt und jetzt habe ich ein wirklich einwandfrei installiertes Netbook.
    Vielleicht noch ein Typ an die Allgemeinheit. Mit Clonezilla lässt sich das ganze Notebook zuerst sichern. CD-Image auf http//:clonezilla.org downloaden und analog zu JoergS‘ Ausführungen für Gparted auf CD brennen und benutzen. Bitte bei der Auflösung die Minimalauflösung wählen. Man spart sich das Ausprobieren…🙂

  13. Hallo,

    danke für die Klasse Anleitung .. hat alles reibungslos geklappt.

    Nur, die Quickstart-Funktion für MP3, Video, etc. die im Setup drin ist funzt unter Win7 nicht mehr? Oder gibt es einen Trick?

    Herzliche Grüsse aus dem Allgäu
    Magnus

    • JoergS said

      hi magnus,
      mh, ich denke da musst du mal bei lenovo auf der seite nach den hotkey treibern sehen, da gibt es vielleicht eine neue version die dann auch win7 kompatibel ist.
      gruß jörg

      • Hallo Jörg,

        hab mir die neueste Quick Start (Windows XP) von Lenovo installiert, klappt auch und beim Booten ist das Ding auch zu sehen .. quittiert aber sofort den Dienst mit “ ..Lenovo QuickStart installation is incomplete. Use repair“. Repair bringt aber nix und auch in div. Foren habe ich bis jetzt keine Lösung gefunden.

        Falls jemand ne Lösung weiß .. bitte posten.

        Herzliche Grüsse
        Magnus

  14. odoggy said

    Hallo,

    unter Windows XP funktioniert das nicht da dort diskpart den USB-Stick nicht als disk erkennt.
    Denke das ganze geht nur unter Windows Vista oder Windows 7.

    Gruß
    odoggy

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: