Joerg´s IT-Tech Blog

Microsoft Technologien und über den Tellerrand hinaus, Aber vorher das TESTEN nicht vergessen!

ISA 2006 Exchange 2007 Publishing per ASDL (fester IP)

Posted by JoergS - 15. August 2009

Hi,

ein Kunde hatte ein Problem mit seinem ISA 2006 und den Exchange 2007 Publishing Rules für OWA, Outlook Anywhere (RPC over HTTPS) und Active Sync. Der ISA ist per ASDL, aber mit fester IP ans Internet angebunden.

Er hatte spezielle das Problem, dass man sich nach einigen Stunden per RDP am ISA anmelden oder den ISA durchstarten musste.

Nach einigem Troubleshooting haben wir heraus gefunden, dass der HTTPS Listener über den alle 3 Exchange 2007 Publishing Rules laufen, nach einigen Stunden den Dienst einstellt. Das liegt an der Automatischen Trennung und Einwahl (alle 24 Stunden).

Als Workaround kann man die ISA Dienste (alle 24 Stunden) neustarten.

Als Problemhebung hilft nur eine “richtige” feste IP Adresse, also ein kleines Netzwrk mit z.B. 5 Adressen oder man muss einen DSL Router die ADSL Einwahl erledigen lassen und den ISA als Back-Firewall einsetzen. Dann muss der ADSL Router aber auch ggf. ALLE Ports durchlassen (In- wie Outbound), was bei VPN Verbindungen, wie IPsec oder L2TP-IPsec zum Problem werden könnte.

Na dann, Viel Spass beim selber Testen!
CU

3 Antworten to “ISA 2006 Exchange 2007 Publishing per ASDL (fester IP)”

  1. Overlord said

    Sie meinen doch sicherlich ADSL, oder? Wenn es um eine feste IP geht, könnte auch SDSL gemeint sein😉

  2. Overlord said

    Naja nicht ganz:

    Zitat:
    „Der ISA ist per ASDL…“ (erste Satz rechts)

    „per ASDL (fester IP)“ (Überschrift)

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: