Joerg´s IT-Tech Blog

Microsoft Technologien und über den Tellerrand hinaus, Aber vorher das TESTEN nicht vergessen!

Avira AntiVir – Neuer Betatest mit ProActive

Posted by JoergS - 3. Juni 2009

Hi,

Avira hat mir eine Mail mit einem Update des AntiVir Beta Programms geschickt. wir haben Ein neues Beta Build wurde zum Download und fürs Update zur Verfügung gestellt.
Die Buildnummer ist: 150

Avira AntiVir ProActive

Avira AntiVir Personal – Free Antivirus mit proaktiver Erkennung durch das integrierte Modul Avira AntiVir ProAktiv

Was ist Avira AntiVir ProAktiv?

Avira AntiVir ProAktiv ist eine neue Avira Technologie, die Malware an ihrem Verhalten erkennt. Dazu überwacht AntiVir ProAktiv in Echtzeit die Bereiche Ihres Systems, die üblicherweise das Angriffsziel von Malware sind. Sensoren registrieren alle Aktivitäten in diesen Bereichen und melden diese an ein Regelwerk, das dann beurteilt, ob diese Aktivitäten von Malware verursacht werden. Werden Aktivitäten festgestellt, die einen Malwareverdacht rechtfertigen, dann unterbindet Avira AntiVir ProAktiv diese Aktivitäten.

Avira AntiVir ProAktiv ergänzt damit die bisherigen signaturbasierten, generischen und heuristischen Erkennungsverfahren um eine weitere Methode, die sie wirkungsvoll vor Infizierungen mit unbekannter Malware schützt.

Bitte beachten Sie, dass Avira AntiVir ProAktiv aufgrund des verhaltensbasierten Ansatzes keine 100 % zuverlässigen Aussagen über Malware machen kann. Es besteht immer die Möglichkeit, dass Malware nicht erkannt wird oder dass Dateien irrtümlich als Malware gemeldet werden.

Ziele des Betatests

Der Betatest verfolgt im Wesentlichen zwei Ziele:

Erstens möchten wir wissen, wie stabil und performant das System bereits jetzt ist. Avira AntiVir ProAktiv überwacht viele Schnittstellen des Betriebssystems. Probleme mit anderen Programmen oder bestimmten Systemkonfigurationen können daher nicht ausgeschlossen werden. Wir möchten daher alle Betatester bitten, uns vorrangig über Abstürze oder gravierende Performanceinbußen zu unterrichten, die auf solche Inkompatibilitäten hinweisen.

Zweitens erwarten wir uns Rückmeldungen über die Erkennungsleistung des Systems. In dieser frühen Phase des Testes verfügt das System nur über ein Basisregelwerk. Es ist daher zu erwarten, dass zunächst nur wenige Dateien als Malware identifiziert werden. Bitte richten Sie Ihr Augenmerk daher zunächst vor allem auf False Positives, d.h. auf Programme, die fälschlicherweise als Malware identifiziert werden. In dieser Phase liefert das System jedoch bereits Daten zurück, die uns helfen, das Regelwerk zu erweitern und präziser abzustimmen. (s. hierzu auch „Datenübermittlung und Datenschutz). Dieses erweiterte Regelwerk werden wir in einer späteren Phase des Betatestes zur Verfügung stellen.

Installationsvoraussetzungen

Bitte beachten Sie, dass dieses Beta-Produkt aktuell nur unter Windows XP, 32 Bit ab SP 2 installiert werden kann. Die Freischaltung für Windows 2000, Windows Vista und Windows 7 wird in einer späteren Phase des Betatestes erfolgen.
Deinstallieren Sie bitte jegliche Antivirensoftware von Ihrem Rechner, bevor Sie diese Betaversion einspielen.
Verwenden Sie zum jetzigen Zeitpunkt bitte nur die Firewall, die von Windows XP mitgeliefert wird.
Stellen Sie sicher, dass Ihre Internetverbindung aktiv ist, sobald Sie mit der Betaversion arbeiten.

Datenübermittlung und Datenschutz

Avira AntiVir ProAktiv übermittelt Dateien, die vom System als potentiell gefährlich eingestuft werden, an Avira Server. Bei diesen Dateien handelt es sich ausschließlich um ausführbare Programme oder Skripte. Keinesfalls werden Emails, persönliche Dokumente oder sonstige Daten-Dateien übermittelt. Die übermittelten Informationen dienen allein zur näheren Bestimmung der Malware und zur Verbesserung des Regelwerkes.

Die Übermittlung erfolgt absolut anonym und erlaubt keinerlei Rückschlüsse auf den Einsender. Auch indirekte Rückschlüsse z.B. über Protokolle, die die IP-Adresse des Computers enthalten, sind nicht möglich.

Die übermittelten Dateien sind nur einem kleinen Kreis von Avira Malware-Spezialisten zugänglich, die in einem hermetisch abgeschotteten Netzwerk arbeiten. Eine Weitergabe der Dateien an Dritte erfolgt nicht.

Mit der Installation der Betaversion erteilen Sie Avira die Erlaubnis, Dateien, die vom System als potentiell gefährlich eingestuft werden, automatisiert und im Hintergrund an das Avira Backend-System zu übertragen. Das Heraufladen von urheberrechtlich geschützten Dateien, stellt dabei, analog zur Nutzung von Online-Backups, keine Rechtsverletzung dar.

http://betatest.avira.com/products/products.php

Na dann, Viel Spass beim selber Testen!
CU

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: