Joerg´s IT-Tech Blog

Microsoft Technologien und über den Tellerrand hinaus, Aber vorher das TESTEN nicht vergessen!

Windows Vista: Anpassen der Pfade zu den “Eigenen Dateien, Bildern Videos”, etc.

Posted by JoergS - 27. Juli 2008

Hi,

viele von Euch werden das vielleicht kennen. Ihr installiert euren Rechner mit Windows Vista (oder noch Windows XP) und legt dabei 2 Partitionen auf eurer Festplatte an bzw. nutzt die 1. physische Platte/Partition für das Betriebssystem und die die 2. physische Platte/Partition für Daten (Spiele, Dokumente, Filme, Musik, …). Windows legt aber immer die “Eigenen Dateien” im Pfad des Benutzerprofils unter “C:UsersNameDokumente” unter Windows Vista und “C:Dokumente und EinstellugenNameEigene Dateien ab. Das stört mich und vielleicht auch viele von Euch. Unter Windows XP lies sich anpassen in dem man per Rechtsklick auf den Ordner “Eigene Dateien” klickt und dann auf “Eigenschaften”.
imageimage
Hier konnte man nun einen neuen Pfad auswählen oder eintragen z.B. “D:Eigene Dateien”. Drückt man nun auch ok werden die kompletten “Eigenen Dateien“ an den neuen Ort verschoben/kopiert und man hat so System und Daten getrennt!

Unter Windows Vista läuft das ähnlich nur, dass man hier die “Eigene Dateien” unter “C:UsersNameDokumente” findet. Anpassen lässt sich das auch hier, in dem man per Rechtsklick auf den Ordner “Dokumente” klickt und dann auf “Eigenschaften”.
image image image 
Hier kann man nun einen neuen Pfad auswählen oder eintragen z.B. “D:Dokumente”. Drückt man nun auch ok werden die kompletten “Dokumente“ an den neuen Ort verschoben/kopiert und man hat so System und Daten getrennt!

Na dann Viel Spass beim selber Testen!
CU

3 Antworten to “Windows Vista: Anpassen der Pfade zu den “Eigenen Dateien, Bildern Videos”, etc.”

  1. M�ci said

    grüß gottich habe mal versucht meine dokumente zu verschieben. aber jetzt find ich kein dokument ordner mehr, der grün ist. der ist einfachverschwunden.wie kann ich das rückgängig machen? danke

  2. Joerg said

    hi,´
    einfach mal nach *.doc oder so suchen oder in dem profilordner nochmal die eigenschaften von "dokumente", usw. ansehen
    CUJörg

  3. Joerg said

    hi,´
    einfach mal nach *.doc oder so suchen oder in dem profilordner nochmal die eigenschaften von "dokumente", usw. ansehen
    CUJörg

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: