Joerg´s IT-Tech Blog

Microsoft Technologien und über den Tellerrand hinaus, Aber vorher das TESTEN nicht vergessen!

Microsoft SysAdmin Day 2008 – Bericht, Bilder und weitere Eindrücke

Posted by JoergS - 26. Juli 2008

Hi,

am 25. Juli 2008 war es wieder soweit, der Sysadmin Appreciation Day! Microsoft hatte auch dieses Jahr wieder ca. 300 Sysadmins aus dem ganzen Land zum Microsoft SysAdmin Day 2008 in die Badeanstalt in München (Leopoldstraße 250, 80807 München) eingeladen und Ich war dabei!
clip_image001

Anreise
Am Mo. den 21.07.08 habe ich meine Einladung per Mail erhalten, welche eigentlich schon am am Fr. den 18.07. verschickt werden sollten. Ich bin am Freitag morgen um 08.47 Uhr mit dem ICE 585 in Hamburg-Altona los gefahren. Das Verhalten einiger Menschen beim Bahnfahren ist manchmal schon sehr zum kopfschütteln, hier einige Story´s, die sicher auch schon im kürzlich erschienen Buch “Seenk u vor Traveling with Deutsche Bahn” erwähnt worden und wenn nicht dann sollten sie das schleunigst:
– Da wird im falschen Wagen oder wenn man den richtigen doch gefunden hat an der falschen Seite vom Wagen eingestiegen
– Die älteren Mitbürger denken der Gang im Wagen gehört ihnen und Ihren Rollkoffern allein und deshalb müssen alle anderen (jüngeren) Fahrgäste auch Platz machen und ihre Taschen und Rollkoffer beiseite heben und sich damit am besten dann noch bei anderen schon sitzenden Fahrgästen in die Plätze drängen oder sich schon fast bei jenen auf den Schoss setzen
– Wieder andere Fahrgäste suchen verzweifelt ihren reservierten Platz obwohl die Platznummer doch klar und deutlich lesbar auf der Gepäck ablagen angebracht sind
– Voll bepackte Fahrgäste, die mit Ihrem Rucksack einem fast einen ordentlichen Kinnhacken verpassen
– Ganz mutige Fahrgäste öffnen dann schnell und nicht etwa langsam, eben einem die mittlerweile natürlich schon durchgeschüttelte kohlensäurehaltige Wasserflasche und duschen somit sich und die neben sich sitzenden Fahrgäste halb mit ab
– “Shouldersurfing”-Fahrgäste denen die eigene Zeitung/Zeitschrift oder der Laptop nicht genug ist und bei anderen Mitlesen undzusehen müssen
– Der Klassiker darf natürlich auch nicht fehlen, den Geschäftsreisenden, der dem halben Wagen die neusten Strorys und Probleme aus seiner Firma berichtet

Map image

Na ja, nach etlichen Tunnel (bei über 40 habe ich aufgehört zu zählen!) und mit einer Verspätung von 10 Minuten ereichte ich dann um 14.53 Uhr statt um 14.43 Uhr den Hauptbahnhof in München. Dort ging es dann mit der U2 Richtung: Feldmoching bis zum “Scheidplatz” und dann mit dem StadtBus 140 Richtung: Kieferngarten bis zur Haltestelle Griegstraße, die genau gegenüber der Badeanstalt ist.anfahrt_badanstalt_hbf
 
Die Party
Die Bilder sagen glaube ich alles, den Rest gibt es rechts im Fotoalbum “Sysadmin Day 2008”!


Abreise
Da ich nicht in München übernachten wollte, habe ich mich um 22:00 Uhr verabschiedet und bin wieder mit dem Bus und der U-Bahn zurück zum Hauptbahnhof, wo ich dann im 22.57 Uhr im CNL 1288 nach Hamburg gemütlich eingeschlummert bin.

Na dann, Viel Spass beim selber Testen!
CU

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: