Joerg´s IT-Tech Blog

Microsoft Technologien und über den Tellerrand hinaus, Aber vorher das TESTEN nicht vergessen!

Internet Explorer 8 ist RTM und zum Download verfügbar!

Geschrieben von JoergS - 19. März 2009

Hi,

wie angekündigt hat Microsoft den Internet Explorer 8 pünktlich um 17.00 Uhr zum freien Download zur Verfügung gestellt. Zuvor war  schon die RTM Nachricht veröffentlich wurden.

Die Neuen Funktionen:

Schnellerer Seitenaufbau

Der Internet Explorer 8 ist im praktischen Einsatz nach neuen Vergleichstests der schnellste Browser. Dazu wurden von Microsoft die Geschwindigkeit des Seitenaufbaus und die Ladezeiten gegenüber anderen aktuellen Browsern gemessen. Der Internet Explorer 8 zeigte von den 25 weltweit am häufigsten besuchten Internetseiten zwölf am schnellsten an – noch vor seinen Konkurrenten Firefox und Chrome.

Schnell und effektiv: Neue Suchfunktionen

Mit dem Internet Explorer 8 benötigt der Anwender 10 bis 15 Prozent weniger Schritte im Netz als mit den Mitbewerbern. Er hilft, Seiten schneller zu finden, indem er bereits bei der Adresseingabe nach zuvor besuchten Links, Titeln im Browserverlauf, Favoriten sowie Feeds sucht und sie als Optionen vorschlägt. Nach demselben Prinzip funktioniert auch die Thematische Suche, die der Anwender in einer eigenen Suchleiste im Internet Explorer 8 findet. Sie schlägt passende Ergebnisse noch während der Eingabe vor und berücksichtigt dabei Bilder, eigene Favoriten und den Browserverlauf. Das ist übersichtlicher und führt schneller zum gewünschten Ergebnis.

Übersichtlich: Web Slices und Schnellinfos

Die 20 erfolgreichsten Internetseiten in Deutschland haben allein rund 900 Millionen Aufrufe im Quartal. Die neuen Funktionen Web Slices und Schnellinfos machen jetzt endlich Schluss mit zu vielen geöffneten Fenstern und gewährleisten den optimalen Überblick sowie effektives Browsen im Internet. So ermöglichen es Web Slices, sich Seiten wie zum Beispiel eBay-Auktionen, Sportergebnisse oder Aktienkurse als kompakten Seitenausschnitt anzeigen zu lassen. Der Vorteil: Aktualität ohne die Seite neu aufrufen zu müssen. Ein Klick und Informationen stehen in einem kleinen Fenster zur Verfügung. Die praktischen Web Slices können gut sichtbar in der Favoritenleiste des Internet Explorer 8 eingerichtet und abgerufen werden.

Über die Funktion Schnellinfos kann der Nutzer einen beliebigen Text innerhalb einer Seite markieren und per Kontextmenü, ohne die Seite zu verlassen, auf Online-Angebote von Drittanbietern zugreifen. Lästiges Copy & Paste entfällt. Hilfreich beim Übersetzen von Texten, der Wikipedia-Suche von Begriffen oder der Adresssuche in einem Stadtplandienst: markieren, klicken und das Resultat erscheint.

In der Internet Explorer Galerie werden alle deutschsprachigen und internationalen Web Slices sowie Schnellinfos gelistet. Bereits verfügbar sind Angebote von Partnern wie eBay, Facebook, freenet, Lokalisten, MSN, BUNTE, Immobilienscout24.de, http://www.t-online.de und XING.

Sicherheit und Schutz persönlicher Daten

Sicherheit – ein Top-Thema, wenn es um das Surfen im Internet geht. Der Internet Explorer 8 trägt diesem wichtigen Punkt Rechnung, indem er dem Anwender folgende Neuerungen in Sachen Sicherheit bietet:

Neue Sicherheitsfilter. Der SmartScreen-Filter optimiert den Schutz vor Phishing-Angriffen und überprüft heruntergeladene Dateien auf Schadprogramme. Ein weiterer Filter (Cross-Site Scripting Filter) verhindert Angriffe, bei denen Daten gestohlen, Seiten verändert oder Berechtigungen missbraucht werden.

InPrivate-Filterung. Die Privatsphäre schützen und gegenüber unbekannten Webseitenbetreibern anonym bleiben: Diese Funktion verhindert den Austausch persönlicher Informationen zwischen verschiedenen Anbietern.

InPrivate-Browsen. Diese Funktion ermöglicht eine Online-Nutzung, ohne persistente Speicherung von Verlauf, Formulardaten, temporären Internet-Dateien, Cookies, Benutzernamen oder Passwörtern. Damit sind persönliche Daten bei Computern geschützt, die von mehreren Personen genutzt werden oder öffentlich zugänglich sind.

Jedem seinen eigenen Internet Explorer 8

Jeder Anwender kann auch bereits maßgeschneiderte Browserversionen nutzen und so möglichst schnell auf die Informationen und Funktionen seiner Lieblingsseiten zugreifen: So veröffentlicht Microsoft mit Partnern beispielsweise den FunBrowser für Kinder. Für die 14- bis 19-Jährigen gibt es den MyBrowser. Darüber hinaus steht eine für MSN optimierte Version zur Verfügung, die Schnellinfo-Funktionen für den Windows Live Messenger, MSN Video und den MSN Suchagenten enthält. Ähnlich maßgeschneiderte und mit Inhalten gefüllte Versionen des Internet Explorer 8 kommen von Partnern wie freenet und http://www.t-online.de.

Beispiel http://www.t-online.de: Das große deutsche Portal bietet nicht nur die Schnellinfo-Funktion und Web Slices aus eigenen Bereichen wie Nachrichten, Sport und Unterhaltung an, sondern integriert zusätzlich die eigene Such-Funktion in den Internet Explorer 8. Das macht das Suchen und Finden noch komfortabler.

Quelle: Internet Explorer 8 – Finale Version von Daniel Melanchthon 

Unter www.microsoft.com/windows/internet-explorer/worldwide-sites.aspx kann jeder IE8 in der gewünschten Sprache für sein jeweiliges System herunterladen. Die deutsche Version ist auch unter folgenden Links verfügbar:

Na dann, Viel Spass beim selber Testen!
CU

About these ads

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ photo

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
Follow

Erhalte jeden neuen Beitrag in deinen Posteingang.

%d Bloggern gefällt das: